Wie fettpölsterchen verlieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo 

Gesamtenergiebedarf ausrechnen und von diesen ziehst du dann einige Kcal ab. Ich empfehle dir max 200 bis 700kcal. Denn ab 1000kcal nimmt der Körper zu viel Muskelmasse weg anstatt dein Fett und du wirst dann in ein tiefes Loch fallen da du keine Energie haben wirst.

Also lieber nicht so viel im Kcal Defizit fahren. 

Je mehr du dann Sport machst desto mehr kannst dann auch essen und du nimmst ab. Sieh zu das du leichtes Ausdauer Training machst (mind. 30min je mehr desto besser) dann werden deine Fettdepots richtig schmelzen ;) 

Aber kein hartes Ausdauer Training, denn wenn du zu hart und zu kurz trainierst nimmt der Körper zuerst deine Kohlenhydrate anstatt das Fett, da KH schnelle Energielieferanten sind wobei das Fett eher weniger für den Körper als Energielieferant dient.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie1002
06.08.2017, 01:14

Danke :) empfehlen sich also kürzere Workouts eher weniger?

0
Kommentar von sophie1002
06.08.2017, 23:03

Okay danke

0

Du machst schon sehr viel richtig .
Isa dich Papp satt mit Gemüse und protein haltigen Lebensmitteln. Es dürfen auch ruhig kh sein aber halt in geringen maßen , denn die Sachen schmecken am besten und auf sie komplett zu verzichten würde dich auf Dauer frustrieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie1002
06.08.2017, 01:18

Ich hatte auch nicht vor ganz auf Kh zu verzichten, das würde ich nicht durchhalten :D

0

Viel zu wenig. Geh mal innerhalb von  Wochen oder so auf Deine 1800kcal zurück und lass Dir einfach etwas mehr Zeit und treibe Sport.. anders geht das halt nicht. Du steuerst Dich ansonsten nur in eine Essstörung rein und machst daraus ein größeres Problem als es ist.

Ein bisschen Fettpölsterchen sind völlig normal und gefallen uns Männern definitiv 10 mal besser als Haut und Knochen ;-) Es gibt also keinen Grund, jetzt in kürzester Zeit alle wegzuhungern. Lass Dir Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie1002
05.08.2017, 20:49

Die 1200 kcal machen mich nur halt bei einer gesunden Ernährung schon ziemlich satt, ich kann mir ja nicht zu Mittag 1kg Salat reinschaufeln xD aber naja mal sehen

0
Kommentar von sophie1002
06.08.2017, 01:14

okay danke

0

Es ist besser mindestens 1800 kcal zu dir zu nehmen.

Esse mageres Fleisch und verzichte nicht auf sämtliche Kohlenhydrate.

Und langsam abnehmen. Nicht mehr als 500 gr. pro Woche.

Zum Straffen hilft Schwimmen gehen, Rad fahren und zwar normal schnell und nicht Rasen.

2x pro Woche Sport reicht zwar aus wenn du noch Workouts machst,

aber vielleicht einmal pro Woche noch Schwimmen gehen. Erst eine halbe Std. dann langsam auf 1 Std. erhöhen. Und Rattouren. Es müssen keine 10 km sein.

Auch da langsam anfangen. Und dann soviel wie es dir Spaß macht, oder mit einer Freundin Nordern Walking oder Joggen.

Dann hat man mehr Durst und trinkt auch mehr Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophie1002
06.08.2017, 01:16

Okay danke, ich denke ich werds zukünftig mehr mal mehr mit Joggen und Radfahren versuchen. Auch wenn ich denke, dass ich mit 2l nicht zu wenig trinke ;)

0
Kommentar von sophie1002
06.08.2017, 23:05

mein Beileid, das mit dem trineken kenn ich, aber irgendwie schaff ich's dann doch

0
Kommentar von sophie1002
09.08.2017, 00:01

Ich trinke vor dem Essen schon immer ein 250ml Glas und esse 5 Mahlzeiten und dann dabei und zwischendurch noch was

0
Kommentar von sophie1002
10.08.2017, 23:26

oh das ist natürlich doof

1

Was möchtest Du wissen?