Wie Fernsehen schauen ohne Kabelanschluss?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ab 31 Mai startet in Deutschland DVB-T2 darüber sind nun auch HD Sender müglich,die privaten da allerdings auch kostenpflichtig,und es wird ein neuer Receiver benötigt.

http://www.computerbild.de/artikel/avf-News-Fernseher-DVB-T2-HD-Start-8759376.html 

Hier die passenden Receiver

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Dvb-t2+hd+receiver

Eine weitere Möglichkeit wäre IPTV,das ist Fernsehen über die Internetleitung,da wird aber mindestens eine 16000er Leitung benötigt.

http://www.iptv-anbieter.info/

Eine große Auswahl an Sender und zudem mit ab 75 Euro recht kostengünstig ist via Sat. Wichtig ist dabei aber, dass du freie Sicht Richtung Süden hast (wo um 13 Uhr MESZ die Sonne steht) und sofern Mieter, die Zustimmung des Vermieters.

Via Antenne (DVB-T) ist auch noch eine Wahl, die Auswahl ist jedoch gering und gerade außerhalb von Ballungsräumen wirst du nur noch öf-re Sender gekommen und je nach Region brauchst du sogar eine Außenantenne. Was und wie du empfangen kannst: http://www.ueberallfernsehen.de/empfangsprognose/index.html Voraussichtlich ab 2020 wirst du aber neue Geräte brauchen, weil dann überall der Nachfolger DVB-T2 kommt.

Ziemlich teuer und schnelle Internetleitung nötig: Fernsehen wie Internetleitung, Frage dazu Vodafone oder Telekom.

Neben Kabel und DVB-T gibt es noch zwei Alternativen. DVB-S, also Satelliten-TV mit einer Schüssel oder IP-TV über Internet.

Insgesamt gibt es 4 Möglichkeiten, TV zu empfangen.  

1. DVB-T / DVB-T2 (Empfang vom nächsten Fernsehturm, max. 50 km entfernt, über eine normale Antenne) 

2. DVB-S (Empfang über Sat-Schüssel) 

3. DVB-C (Empfang über Kabelanbieter) 

4. IP-TV (Empfang über Internet)  

Bei 1,2 und 3 muss im TV ein entsprechender Empfänger verbaut sein und wenn nicht, muss ein zusätzlicher Receiver angeschlossen werden. Der Receiver muss die Empfangsart (vierter Buchstabe nach DVB) unterstützen.

Bei 4. ist schnelles Internet und ein Smart-TV, ein Media-Receiver oder ein PC notwendig.  

Gruß DER ELEKTRIKER 

auch 1964 ;-)

DVB-T Antenne, SAT Schüssel, wenn du einen Platz hast wo man zwischen 10-12 Uhr die Sonne sieht. Fernsehen via Internet wenn du mindestens einen 16MBit Leitung hast.

Da wir seit 27. wieder Sommerzeit haben, ist es eher zwischen 11 und 13 Uhr, wo die Sonne steht. 

0

Hast du einen HDMI Anschluss am Fernsehr und am PC?

Dann versuch mal per Live Stream zu schauen...

Kaufe die eine DVB-T Antenne, wenn ein Receiver im Tv eingebaut ist , ansonnten einen guten DVB-T Receiver

 

Es müsste auch über eine normale Antenne gehen

Aber nur dann, wenn der Fernseher DVB-T-fähig ist oder ein zusätzlicher DVB-T-Receiver angeschlossen wird.  

Eine normale Antenne ist im Prinzip nur ein Stück Metall in einer bestimmten Länge.   

Gruß DER ELEKTRIKER

0

Ich habe auch kein Kabelanschluss.. Alles was ich brauche ist eine normale Antenne für 20-30€..

Ueber verschiedene internet Anbieter z.b. vodafone kannst du dir so eine box mitdazubestellen und darueber tv schauen...

Was möchtest Du wissen?