Wie feiert ihr morgen den Tag der deutschen Einheit?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mir persönlich bedeutet der Tag nicht viel. 

War zwar ein großes historisches Ereignis aber mein Leben hat sich dadurch nicht verändert. Ich hatte keine Verwandten "Drüben ".

Die Veranstaltungen in Berlin finde ich auch eher vorgeschoben, um Party machen zu können und wieder mal Touristen anzulocken. 

Aber natürlich sollte man den Tag trotzdem würdigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich werde ausreiten. Mir bedeutet der Tag nichts. Der hat mir auch schon vor 26 Jahren nichts bedeutet. Mir war und ist es wurscht. Wegen mir hätte die DDR bestehen bleiben können, mit Reisefreiheit ihrer Bürger natürlich.

Ansonsten habe ich der Wiedervereinigungsbesoffenheit vor 26 Jahren immer sehr distanziert gegenüber gestanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht und nein.

Aber ausschlafen ist ganz nett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch er bedeutet was aber man feiert ihn nicht. das ist eher symbolisch um dem ereignis bedeutung zu geben. bei uns wird kuchen gebakcne und geschenke eingepackt weil ich einen tag später geburtstag habe :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ackerland004
02.10.2016, 11:12

in Frankreich oder in Norwegen wird ein riesen Fest veranstaltet. Warum ist es in Deutschland nicht so? Wie alt wirst du dann überhaupt? :D

1

Genau so wie jedes Jahr: Gar nicht. Kenne auch niemanden, der das feiert und würde nicht einmal daran denken, wenn das in der Tagesschau... nicht erwähnt werden würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht! Warum feiern? Für mich ist das einfach nur ein zusätzlicher freier Tag, den ich genießen werde! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist der deutsche Nationalfeiertag.

Ich nutze ihn zur Entspannung, feiern werde ich ihn nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also für mich ist das ein tag wie jeder andere außer das ich nicht arbeiten gehen muss

klar ist das ein historischer tag aber ist immerhin 26 jahre her also weiß net genau was man da feiern soll :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kim294
02.10.2016, 11:15

Deine Geburt ist sicher auch schon viele Jahre her und trotzdem feierst du deinen Geburtstag. :-)

1

Ich denke nur Leute, die den Tag bewusst miterlebt haben, können etwas damit anfangen. Richtig feiern wird ihn wohl kaum jemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bedeutet euch der Feiertag überhaupt etwas?

Nein...nichts.Stinknormaler Tag,der einem ein verlängertes Wochenende beschert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?