Wie feiert ihr kindergeburtstag?

2 Antworten

Ich hatte vor ein paar Tagen noch Praktikum in einem Kindergarten und habe 3 Geburtstage in der Zeit (darunter auch meinen eigenen :D) mitbekommen. 

Im Kindergarten wurde das so geregelt, dass das Kind, das Geburtstag hatte, eine selbst gebastelte Krone gekriegt hat. Danach wurde ein mini Tisch vor dem Kind im Morgenkreis hingestellt, auf der sich eine Kerze befand, welche das Kind selber anzünden durfte, und eine Seifenblasen-box (diese ganz normale mit der jedes Kind schonmal rumhantiert hat). Jetzt durfte das Kind seine Lieblingszahl unter 10 sagen. Wenn sie zb. 5 gesagt hat, durften 5 Kinder drangenommen werden, die jeweils einen Wunsch für das Geburtstagskind äußern druften. Bei jedem Wunsch wurden dann Seifenblasen gepustet.

Danach musste das Geburtstagskind die Augen zu machen und auf den mini Tisch wurde das Geschenk gelegt. Abschließend durfte sich das Kind noch Spiele und Lieder aussuchen.

Ich hoffe ich konnte dir ein paar Anregungen geben :)

Nette Idee,das mit den Wünschen und Seiifenblasen.:-)

0

Bei uns war das so :

Das Geburtstagskind durfte dich 2 andere Kinder aussuchen, das es in den Morgenkreis "hereinführt". Beim Reinkommen haben wir das Lied "Machet auf das Tor" gesungen. Vor dem Platz des Geburtstagskindes stand ein Tisch. Auf dem Tisch waren dann eine Kerze, eine Wunderkerze und das Geschenk des Kindes. Dann durfte das Kind erstmal erzählen wie alt es geworden ist und ob es heute schon Geschenke bekommen hat. Dann durfte das Kind sein Geschenk auspacken und mal zeigen. Zum Schluss wurde noch die Wunderkerze angezündet, die Kerze ausgepustet und es wurde noch eine "Geburtstagsrakete" gemacht. 

Achso und während die Wunderkerze brennt kann sich das Kind etwas wünschen (ohne es zu verraten).

0

Geburtstagsrakete?
Kenne ich so:
Stufe 1. klatschen
Stufe 2. stampfen
Stufe 3 in die Hocke gehen und dann "ohhhhhhhh!" Nach oben an dann klatschen und stampfen zusammen wenn die Kinder stehen.
Meinst du so etwas?

0
@GroupieNo1

Ja genau und vorher sagt die Erzieherin, was alles in die Rakete kommt und tut so als würde sie etwas hinein tun. Die Kinder machen dabei mit.

0

Was möchtest Du wissen?