Wie feiern die Türken ihr Weihnachtsfest?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hei, Gimpelchen, Mitbürger moslemischen Glaubens haben an diesem Tag schlicht arbeitsfrei wie an jedem Wochenende. Religiös sagt ihnen das Weihnachtsfest nichts. Stattdessen haben Moslems das Zuckerfest, das sie am Ende der sechswöchigen Fastenzeit Ramadan vier Tage lang feiern - vor allem mit Süßigkeiten für die Kinder, aber auch mit Geschenken und gegenseitigen Besuchen der Familie, Freunde, Nachbarn - und  mit gutem Essen. Und sie wünschen sich gegenseitig kutlu bayram = Frohes Fest.

Oder so. Grüße!

Vielen Dank für deine Antwort! 😊

Wie schon geschrieben,habe ich mich in der Fragestellung etwas unglücklich ausgedrückt. (Leider meinen einige Leser dann sofort darüber herziehen zu müssen. Damit ist meine Frage eigentlich doch zu "erkennen"...)

Kannst Du mir zum religiösen Hintergrund des Ramadan noch etwas schreiben?? Und wann Ramadan stattfindet.  

Das wäre sehr nett und würde damit die Antwort auf meine Frage vervollständigen.

0
@Gimpelchen

Hei, Gimpelchen, leider nein. Der Ramadan richtet sich nach dem Mondkalender und wechselt ständig. Im Hochsommer, wenn die Tage besonders lang sind, stellt er hohe Anforderungen an die Fastenden, die ja erst essen dürfen, wenn der Schatten eines Reiskorns nicht mehr erkennbar ist (oder so ähnlich).  Sicherlich wissen wiki und Co. mehr über den Fastenmonat. Grüße!

0

Die Frage müsste lauten. 'Wie feiern Türken ihre muslimischen Feste?' Und nicht Weihnachtsfest. Warum benennst du das als Weihnachtsfest, aber nicht als Osterfest? Würde mich mal interessieren

Danke für deine Antwort.  

Jaaaahaaa!!!! Ich habe mich mit der Fragestellung KOMPLETT verhauen...kann ja mal passieren. (Deine Fragestellung wäre genau das Richtige gewesen) 

0

das weihnachtsfest ist ein rein christliches, zu dem moslems keinerlei zugang haben, so wie christen keinerlei zugang zu deren zuckerfest haben, welches nach dem ramadan gefeiert wird

Wie findet ihr das mit den Türken und Deutschen?

Hallo ihr lieben :)also ich hab mal eine frage undzwar wie ihr das findet mit den deutsch-türkischen beziehungen.also ich bin eine kurdin, aber haben nur deutsche freunde, denn auf meiner schule sind die meisten türken sehr assozial (ich sage nicht das alle so sind)also ich finde es echt scheiße, dass so viele türkischen oder allgemein moslimen oder ausländer sich an deutsche mädchen ranmachen und mit ihnen machen was sie wollen aber es ihrer schwester dann verbieten. ich finde es echt scheiße, weil sie nur ihren spaß haben wollen, und später trotzdem eine jungfrau heiraten. findet ihr das nicht schrecklich?ich ja, deswegen bin ich auch sehr froh, dass ich eine lockere familie habe,obwohl ich kurdin bin, (ist was ähnliches wie türken.) weil mein onkel hat zum beispiel eine deutsche geheiratet. und das thema sex vor der ehe spielt auch keine rolle. und mit dem kein freund haben. da bin ich echt sehr froh, denn in vielen türkischen oder moslimischen familien darf man kein freund haben, und mann wird einfach verheiratet. und sie dürfen auch nicht einfach normale jungen als freunde haben.und das tollste als integrierte ausländerin ist, wenn du dich bei schönem wetter kurz anziehst zum beispiel eine hotpen (ohne strumpfhose) wirst du von ausländern schief angeguckt. ich wurde sogar mal als schla*** bezeichnet. und das schrecklichste ist der akzent. ich mein ihr wurdet in deutschland geboren, dann sollte auch deutsch eure muttersprache sein und nicht türkisch, denn wenn man dann deutsch redet hört es sich komisch an. mich zum beispiel lachen meine familienmitgleider aus weil ich voll den deutschen akzent habe und das finde ich auch gut so. (sie lachen nur aus spaß) denn ich will später nicht so komisch klingen.und in deutsch schreibe ich nur einsen. und die mit türkisch als muttersprache eher so 3-6. nur selten auch 1-2.aber schlimm ist auch diese kopftuchsache. ich habe kleine 5.klässler auf meiner schule, die müssen schon kopftuch tragen, :( die armen..integration ist sehr wichtig, und ich finde es sollte jeder machen. und wenn manche meinen deutschland ist scheiße, dann sollen sie sich nicht beschweren und in ihr land zurückkehren. >.

...zur Frage

Eltern verbieten mir den Freundschaft Kontakt zu einem türkischen Jungen aus meinem Freundeskreis?

Hallo zusammen, Ich habe gerade total Streit mit meinen Eltern. Es geht um ein Konzert auf das ich mit einer Freundin und einem Freund hingehen möchte. Dazu muss ich noch sagen dass dieser Freund türkisch ist aber die Familie im allgemeinen sehr locker bezüglich ihrer Religion sind. Sie sind also keine strenggläubigen welche ein Kopftuch tragen und die Moschee besuchen. Der Besuch von dem Konzert wäre eigentlich okay aber meine Eltern sind völlig dagegen weil sie nicht möchten dass ich mit einem Türken treffe. Vor allem mein Vater rastet bei dem Thema Türken und Islam immer Mega aus. Er schreit dann rum und sag beleidigende und rassistische Dinge ("die sollen sich wieder in Land vep***en wo sie hergekommen sind" bla bla bla) Meine Eltern sind auch so dumm und malen sich immer die dümmsten Sachen aus weil wir (der Junge und ich und auch meine Freundin seit einige Jahren befreundet sind) uns öfters zu dritt treffen. Deshalb sagen sie einen Blödsinn wie: "Beid euch läuft bestimmt etwas, selbst wenn das so wäre würdest du uns das niemals sagen" " Du konvertierst dann zum Islam" "Der Junge hängt ja nur bei dir und will was von dir, pass auf" usw. Obwohl ich schon tausendmal gesagt habe dass da NICHTS läuft, wir nur befreundet sind und er generell nicht mein Typ ist. Dann sagt mein Vater meist noch verletzendes wie z.B. dass ich lieber mit anderen seiner Meinung nach "normalen" Jungs (er nennt mehrere Namen weiß aber nicht dass diese Jungs kiffen und viel schlimmer sind) reden und befreundet sein sollte. Für mich ist das verletzend weil ich bis jetzt noch nie einen festen Freund hatte und er mir dann vorschreiben möchte mit wem ich mich treffen soll und sagt auch immer das mein Ruf daran Schaden nimmt wenn ich mich mit einem türkischen Junge treffe und alle dann sagen würden ich wäre ein "Türkenweib". Ich hab echt kein Bock mehr darüber zu diskutieren aber meine Eltern (vor allem mein Vater) hören nie damit auf und ziehen mich immer total damit runter. Was soll ich tun? Danke für eure Hilfe im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?