Wie fasse ich das am besten zusammen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hast du doch schon, also "zusammengefasst"!  :-)

Ich weiß, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Also, du schreibst beispielsweise:

Bei der vorliegenden Quelle handelt es sich um einen Brief/eine Urkunde ... aus dem Jahre ..., verfasst von X, der/die gerichtet/ausgestellt ist an/für den Adressaten Y.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?