Wie Farbgestank nach dem Streichen schneller loswerden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was für eine Farbe ist denn das? Wir haben zufällig auch heute gestrichen und es riecht nach gar nichts Unangenehmem.

Mist, ich wollte kommentieren und nicht auszeichnen. Bitte - wie womit streich ihr denn dass es nicht unangenehm riecht!?

Normale Wandfarbe, bzw. die unteren 90 Zentimeter mit so einem Überlack, den man abwischen kann. Kann Dir nicht sagen was stinkt, aber es riecht jedenfalls immernoch...

0
@Philay19

Herr im Himmel, jetz sag uns halt einfach mal was auf den Verpackungen genau drauf steht ;-) Das kann einiges sein; Latexfarbe oder Tapetenschutz fällt mir da direkt ein, wobei ne gewöhnliche Latexfarbe eigentlich nicht stinken dürfte.

0
@Aszidd

Wir haben jetzt z.B. mit Rollputz gestrichen. Riecht praktisch gar nicht - zumindest nicht unangenehm. Wie halt neue "normale" Farbe so riecht.

0

Mit was hast du denn gestrichen? Die normalen Dispersionsfarben riechen doch sehr angenehm.

Ansonsten kannst du nur versuchen den Geruch zu überdecken, Mit Duftöl oder Räucherstäbchen. Loswerden wirst du ihn erst wenn die Farbe komplett ausgetrocknet ist.

Jo lecker nach giftigem Epoxidharz, Lösungsmitteln oder VOCs.

0
@Gegengift

Welche normalen Wandfarben im Innenbereich enthalten denn bitte Epoxidharz?

0

Eine Nacht auswaerts schlafen,Fenster geoeffnet lassen und morgen ist es besser!

Was möchtest Du wissen?