Wie fange ich mit Fitnesstraining an?

3 Antworten

Ganz einfach.

Einfach durchziehen. Je länger man sich Ziele setzt, aber diese nicht umsetzt, bringt es nichts. Überleg dir wie, wie oft und was du trainieren möchtest.

Fitnessstudio oder Zu Hause?

Such dir ein paar Fitnessstudios aus in deiner Umgebung, die bezahlbar sind und die einen relativ guten Ruf haben. Damit meine ich nicht permanent überfüllt sind und wo der Zustand des Studios allgemein gut ist.

Bei denen, die dir davon am besten gefallen, rufst du einfach mal an und vereinbarst ein Probetraining. Dann siehst du ja ob das Studio dir auch Praktisch zusagt.

In der Regel bekommst du gleichzeitig einen Trainingsplan, mit dem du wenig falsch machen kannst.

2.Da bieten sich anfangs natürlich die ganzen Übungen mit Körpergewicht an. Liegestützen, Sit-ups, Dips, Klimmzüge uvm. Nennt man unter anderem Calisthenics.

Für den Anfang kann man sagen 10-15 Wiederholungen, also beispielsweise 10 mal drücken, dann 1-2 Minuten Pause und noch 2 mal das gleiche. 10-Pause-10-Pause-10 und nächste Übung.

Als Ergänzung kannst du dir ja Hanteln usw. dazu kaufen für bspw. Curls.

Learning by doing

Hallo! Da solltest Du schon  schreiben ob Du zuhause oder im Studio  trainieren willst. Ich nehme an im Studio.

Das Studio wird einen Trainer haben und der wird dafür bezahlt Trainingspläne zu machen und zu begleiten. Er ist immer der Ansprechpartner. Er kennt den Sportler mit Fähigkeiten und Zielen und kann ihn besser einschätzen als wir.

Wichtig ist dass Du als Anfänger möglichst komplex trainierst und mit einem Ganzkörpertraining. Und Du brauchst Kalorien.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg und jetzt schon einen guten Rutsch.

Geh einfach pumpen

Schlicht und einfach auf den punkt gebracht XD

0

Was möchtest Du wissen?