Wie fange ich langsam mal an zu reden.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lehrerin versucht dir ja nur zu helfen, aber das musst du ja nicht zulassen. Du kannst dir deine Vertrauensperson immer selbst aussuchen. Und du sollst vor allem du selbst sein.

Also am besten Einsicht zeigen, dass kommt bei den Lehrern meistens gut an. Komm ihr entgegen und schlag vor, was du besser machen kannst, also sag z.B., dass du dich besser strukturieren willst oder frag, ob du ein freiwilliges Referat halten darfst, um deine Noten zu verbessern.

Ich weiß ja nicht, was du gemacht hast, bzw. worum es im Gespräch gehen soll, deshalb kann dir hier keiner genaues sagen, aber wenn du z.B zu unstrukturiert bist, erwähne das mit dem Neu-Strukturieren etc. und wenn du einfach keine guten Leistungen bringst mach das mit dem Referat, lass dir was einfallen.

Ich hoffe ich konnte helfen!

LG :D

Hilfreich wäre es für dich wenn du erst mal alles aufschreiben würdest!

Somit fängst du an , das Problem zu verarbeiten

dann fällt es leichter darüber zu reden

Was möchtest Du wissen?