Wie fandet ihr Jared Leto als Joker?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann bisher nicht viel zu ihm sagen, weil man zu wenig von ihm gesehen hat. Die Szene, wo er sich die Wache zum "Freund" macht, finde ich unpassend, aber sonst hat er mir gefallen. Gut war zum Beispiel sein Temperament, und seine Vorgehensweisen. Konnte man gut an der Club Szene sehen und da, wo er dem Wissenschaftler die Bombe verpasst hat. Man wusste einfach manchmal nicht genau, was er als nächstes tut. Und das ist ein wichtiger Bestandteil des Joker's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, so wie er sich verhalten hat sah schon richtig gut aus jedoch ist er irgendwie so als Clubmensch und so dargestellt. So stellt man sich den Joker jedoch nicht vor. Er sah einfach zu sehr nach bling bling Mensch aus. Generell ist für mich der perfekte Joker Heath Ledger. An ihn kommt er einfach nicht ran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mxdean24 02.09.2016, 18:50

Ja da geb ich dir recht dennoch kommt der Joker in Suicide Squad von dem Aussehen eher ans Comic ran hab ich das Gefühl.

0

Suicide Squad ist selbst für mich als dc fan schwer zu ertragen.
1. Hälfte unterhält noch gut , aber der 2. Teil ist nur noch grausam schlecht . Und zum Vorredner möchte icch sagen dass der Film sobald er versucht tiefe reinzubringen bzw dem zuschauer einen Charakter näher zu bringen total versagt und lächerlich ist.
Meiner Meinung nach hätte dem Film ein humaner Schurke besser getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hats echt gut gespielt vor allem wenn man weiss was er als Vorbereitung alles gemacht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat die Rolle gut gespielt. Aber er war halt nicht gut. Schwer zu verstehen, stimmts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?