Wie fandet ihr gestern die Jubiläum Folge 25 Jahre GZSZ mit der Hochzeit und fandet ihr Sunnys Kleid schön?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bin ja nun als Kerl hin und wieder "gezwungen" mir diesen Kram mitanzusehen, wenn meine bessere Hälfte sich das ansieht. Und ich muß sagen das diese ganze Story um dieses Blondchen, ihren Typen und diesen Zopfpsycho so was von dermaßen langatmig, so langsam langweilig, unglaubwürdig und völlig bekloppt ist. 

Der ganz Scheiss wird völlig unmötig in die Länge gezogen und elendig übertrieben. Jedes mal wenn man gedacht hat, das der ganze Kram nun an die Sonne kommt, verliert dieser Chris die Speicherkarte, schrottet das Telefon, wandert in den Knast, wird von einem Auto umgemäht, die Zeugen laufen weg, keiner glaubt ihm und weiß der Teufel noch alles..... Soviel Pech hat doch keine Sau. Jetzt mal ehrlich, wer glaubt denn diese Story?

Wie lange braucht denn das blonde Dummchen noch um das alles zu schnallen, wie lange kann man die denn noch bequatschen und kriegt es nicht auf die Reihe? Ich sehe das ja nun nicht regelmäßig, aber wenn frage ich mich jedesmal ob es denn immer noch nicht vorbei ist. Seit Monaten das gleiche Thema. Wann kommt denn die finale Auflösung, zu Weihnachten vielleicht? 

Absolut Gruselig. Aber wer ein echter Hardcore GZSZ Fan ist, den scheint das ja nicht zu stören. Total unverständlich.

Hübsch war das Blondchen allerdings schon im Kleid..... Muß man ja mal zugeben....

Zum ersten fand ich Sunny's Kleid schön, allgemein sah sie voll schön aus. Ganz ehrlich ich hatte mehr erhofft, da war kaum Spannung. RTL hat immer Werbung dafür gemacht, die haben so ein Spektakel gemacht, im Enddefekt war es eher langweilig. Ich habe echt gedacht, Chris würde die Hochzeit crashen und alles verhindern damit Sunny Felix nicht heiratet! Aber nein ein Auto musste ihn in dem Moment ausgerechnet anfahren, ansonsten würde Felix rechtzeitig schaffen. Naja, das ist meine Meinung.

Sunny war - klar - traumhaft schön.

Dass Chris mit dem Tafelsilber die Feier gesprengt hat, war eher amüsant. Die Story war leicht überzogen, aber ist halt 'ne Soap.

die feier war schön, vor allen dingen viele alte gesichter zu sehen,war schön, alte folgen, die 1. folgen habe ich ja gar nicht gesehen.

das ende war schrecklich, hoffentlich kommt es bald raus wer den brand gelegt hat und dr. Gerner, den   ich sehr mag, hängt leider schon wieder mit drin. aber es ist halt eine soup

Was möchtest Du wissen?