Wie faktorisiere ich den folgenden Term sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst aber zunächst mal (z.B.) bei den ersten beiden Summanden den Faktor a ausklammern, bei den hinteren beiden den Faktor b:

3a² + a   - 3ab - b = a·(3a + 1) - b·(3a + 1)

Siehst Du nun, wie es weitergeht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DrIntelligenz,

> (a-b)(3a+1) ---> 3a^2 -a -3ab-b 

> Tipp: a und -b ausklammern !

Einen schönen Abend noch !

Applwind 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?