Wie färbe ich meine Haare blond?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Tönung kann nie wirklich heller sein als die aktuelle Haarfarbe. Da muss man schon etwas bleichen und dann drüber tönen. Wenn die Tönung rausgewaschen ist, sind die Haare immer noch gebleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Bienchen2000, das Problem wird sein, dass die Farbe nicht nach und nach wieder raus geht, wenn man seine Haare blond färbt! Allerdings musst du bei deinem Naturton auch nicht mit der chemischen Keule (Blondierung) deine Haare aufhellen. Je nachdem welchen Ton du dir wünscht reicht Farbe. Aber lass dich da von einem Friseur in deiner Nähe noch mal beraten, denn ohne die Haare vorher gesehen zu haben kann ich einfach nicht genau sagen welche Farbe du nehmen solltest. Es wäre total unverantwortlich von mir zu sagen du kannst dir die und die Farbe holen, das wird schon. So etwas mache ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von urlifri
16.03.2012, 00:34

Kannst du schwarze Haare blond färben und ich kann das wieder rauswaschen, oder sind die dann doch gebleicht?

0

das geht nicht. man kann haare nicht heller färben sondern nur blondieren. das heiß man entzieht den haaren die farbpigmente. und das kann man nur rauswachsen lassen oder wieder überfärben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fakitoka
15.03.2012, 22:03

Natürlich kann man Haare heller färben! Es muss nicht die Blondierung sein! Das ist völliger Blödsinn! Wer erzählt solche Märchen eigentlich immer?????

0

Das Problem ist man färbt sich nicht blond,sondern man lässt sich bleichen. Du tötest sogesagt deine Haare /Pigmente. Ich weiß nicht ob man eine Tönung überhaupt wirkt. Aber du kannst sie ja bleichen lassen und dann wieder anders färben oder rauswachsen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fakitoka
15.03.2012, 22:04

Warum färbt man nicht blond? Was habe ich dann all die Jahre in meinem Salon gemacht? Die Haare angemalt?

0

Lass das lieber vom Friseur machen, sonst hast du nacher einen Gelb- oder Grünstich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann raffen es Scheinblondinen eigentlich,dass Blond keine Färbung ist,sondern Aufhellung/Bleichmittel???Dass geht nicht nach 6-8Wochen raus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fakitoka
15.03.2012, 21:51

Und wann raffen die Laien endlich, dass man blond auch färben kann und nicht immer gleich mit Blondierung bleichen muss????

0

Was möchtest Du wissen?