Wie fängt man mit iOs-Programmierung an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schön dass du dich fürs Programmieren interessierst! :)

Also zunächst würde ich dir raten, dass du dir die nötige Software besorgst, also xCode aus dem App Store und dann passend dazu auch noch das E-Book zu Swift Programmierung, dass Apple einem kostenlos zur Verfügung stellt. Es bietet einem 500 Seiten und sollte perfekt für den Einstieg sein

itunes.apple.com/us/book/swift-programming-language/id881256329?mt=11

Was nun wichtig ist, fange an es zu lesen und mach mit! Schreibe mit und versuch mit den Dingen die du lernst herumzuspielen. Bleib aber nicht dabei dass du nur alles abschreibst und dann direkt weiterliest. Sei dir bewusst, dass du eine neue Sprache lernst und wie jede andere braucht diese Zeit. Sei dir auch bewusst, dass jedes Wort dass du schreibst eine Art Befehl für das Programm ist, so wie ich dir gerade diesen Zusammenhang erkläre. Wenn du also nicht auch Dinge auswendig lernst, wirst du die Sprache niemals aufnehmen können. Nur mal vorweg, man soll ja aus eigenen Fehlern lernen :P

Wenn du dich mit den Dingen beschäftigst, dann solltest du auch die Foren verwenden die dir bei den meisten Problemen weiterhelfen. Kannst du ein Problem nicht lösen, dann kannst du die Frage stellen und womöglich hilfst du jemand anderem in Zukunft mit deinem gelösten Problem. Schau mal hier vorbei:

stackoverflow.com

Wenn du dich etwas in die Sprache eingelesen hast, die ein oder anderen interessanten ausgaben machen kannst, dann schau doch mal durch einige der Anfänger Tutorials auf diesen Seiten:

appcoda.com
raywenderlich.com

Das waren immer meine Favoriten, wenn es um neues lernen ging. Schau etwas durch die Tutorials, mach welche davon und versuch daraus etwas kleines zu bauen, dass du dir selbst überlegt hast. Am Ende wirst du die meisten Dinge lernen, wenn du eine eigene Idee umgesetzt hast. Bleib also nicht zu lang an den Tutorials und lass es nicht gut sein nur weil du nun schon einige von ihnen durchgemacht hast. Überleg dir etwas dass du jeden Tag brauchst und setz es selbst um. Und wenn du dafür die Sachen erstmal nur aus Code schnippseln zusammen kopierst und hin und wieder etwas veränderst. Du lernst etwas neues dabei! 

Und schau etwas auf Twitter nach #GameDev oder #indieDev. Gibt viele coole Projekte, viele interessante Ideen und man lernt auch hin und wieder den ein oder anderen Entwickler kennen. Wenn du dort unterwegs bist, adde mich einfach unter @xandrucea! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal im iBookStore nach Swift. Da findest du sowohl offizielle Literatur von Apple, als auch von dritten. Die führen recht gut ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Programmieren ist ein großes Spektrum. Wenn du noch nie was programmiert hast empfehle ich dir erstmal in Java zu programmieren, da es einfach zu verstehen ist. Schau mal hier vorbei: techblogger.bplaced.net

In XCode schreibt man normal in Swift und objective-C. C und C++ kann man ebenfalls einbinden. Aber wie schon gesagt, versuchs erstmal mit der website oben, da das tutorial interaktiv ist und du dem Blogger bei Problemen schreiben kannst.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xandru
12.08.2016, 16:54

Es ist in erster Linie nach iOS Programmierung gefragt und somit fällt Java hier heraus. Ich verstehe, dass Java Programmierung einfacher sein könnte für den Einstieg verglichen mit Objective-C. Jedoch würde ich nicht anfangen mich auf mehrere Baustellen gleichzeitig zu konzentrieren, wenn ich noch gar nicht programmieren kann! :)

0

Was möchtest Du wissen?