Wie fängt man im Fitness mit Squats an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtig ist vor allen die saubere Technik, nicht das Gewicht.

http://www.uebungen.ws/kniebeugen/

Squats gehören mit zu den Basisübungen, die ganze Muskelgruppen ansprechen.

Aus Deiner Frage ist das Alter nicht erkennbar.

Bis zum 20. Lebensajahr sollten Zusatzlasten von 30 kg nicht überschritten werden, da in jungen Jahren das Skelett noch nicht stabil genug ist.

Auch sollte in diesem Alter die Gewichtswahl so sein, dass Du in einem Satz 15-20 Wiederholungen gerade so packst.

Durch geeignete Trainingsprotokolle kannst Du jedoch Pfeffer ins Training bringen.

AMRAP: Zeitvorgabe: So viele Runden wie möglich

RFT: Rundenvorgabe: So schnell wie möglich

EMOM: jede Minute beginnt ein neuer Satz

E2MOM: Jede 2. Minute beginnt ein neuer Satz

Tabata: z. B. 20 s Belastung / 10 s Pause

Helferlein: www.tabatatimer.com

Damit kannst Du Deinen Puls in ungeahnte Höhen schießen und hinterher pumpen wie ein Maikäfer.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewicht auf jedenfall reduzieren!

Du musst keinem was beweisen.

Fang mit 2.5 kg an und machs richtig. Wenn du merkst es ist dir zu wenig du schaffst die ganzen Sätze locker, kannst du erhöhen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Freeathlete 11.10.2017, 19:51

Gut okay ich dachte schon wie soll ich das jemals schaffen? Der Trainer hat mir einfach 10kg aufgeladen und gesagt mach mal

0
Maleficent666 11.10.2017, 19:52
@Freeathlete

:D so nen trainer hatte ich auch u wenn ich kurz vorm kotzen war hat er mich weiter gequält^^

Nein. 10kg bedarf schon weng übung. Du wirst da noch hin kommen.

0

Probier erstmal Körpergewicht Squats. Wenn du damit Probleme hast würde ich zuerst an die Beinpresse gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang doch mit 5 an So wie ich und Steiger dich dann einfach hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?