Wie fängt man eine Kariere (Sänger) richtig an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kommt drauf an, ob du dafür auch Geld hinblättern willst/kannst oder nicht. Wenn ja: Gesangsausbildung + selbstständiges Training zuhause und Sprachkurse, denn um singen zu können, musst du gut sprechen können und deine Stimme verändern können um an jegliche Töne heran zu kommen (das kannst du auch trainieren indem du versuchst, Lieder zu singen, die nicht wirklich deiner Stimmlage entsprechen -> als Mädchen z.B. Lieder wo Männer mit tiefen Stimmen singen, dort kannst du probieren auf ihre Stimmlage zu kommen. Achtung: wird am Anfang etwas weh tun, ist aber ganz normal, schließlich trainierst du dadurch Muskeln)

Wenn du kein Geld hinlegen willst: Sprachtraining zuhause, mal alle Lieder singen die du so magst (hier auch wieder auch die Lieder, die von der Stimmlage schwieriger sind)

Und dann heißt es: vor Freunden (oder auch erstmal den Kuscheltieren xD) singen, Mut bekommen, besser werden, weiter empfohlen werden, immer mal nach Gesangswettbewerben und Familienfeiern Ausschau halten (denn dort kannst du Auftreten ohne, das von dir sonst wie viel verlangt wird, wenn du dann besser bist, ist auch der Effekt der Freude des Publikums höher) (bei Feiern IMMER auf den Altersschnitt und und die Vorlieben achten! z.B. kein Cro und Lady Gaga auf Mama´s 50´s XD außer sie mag ihn o_o)

Aufnahme studio->Auftritte und wirst berühmter...bekommst grössere Auftritte

Am besten mit einer guten Gesangsausbildung.

Singen!

Wenn du aufstehst - Singen.

Gesangsunterricht ist wichtiger als Sex.

Versuche besser zu werden als dein Idol.

Was möchtest Du wissen?