Wie fändet ihr es, wenn man...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was soll er denn erzählen? Die Akne sieht man ja wohl und dass du was dagegen unternimmst ist doch positiv. ER wird ja auch einen Grund dafür gehabt haben dort gewesen zu sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre ja sinnlos weil er selber auch beim Hautarzt saß. Aber du kannst ja auch nichts für deine Akne und wenn das irgendwelche Idioten nicht kapieren dann sche*ss drauf und lass sie reden oder versuche es ihnen zu erklären auch wenn das bei "Kindern" schwierig werden könnte.
Wird schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist daran so schlimm jemanden beim Arzt zu treffen? Was soll er rumerzählen? Wer weiss warum er da War also bleib einfach locker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll er den anderen erzaehlen? dass du beim hautarzt warst, wenn er selbst gerade da war? 

denk noch mal nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lanamaurie
19.02.2016, 08:14

wie meinst du das?

0
Kommentar von lanamaurie
19.02.2016, 08:14

dass er nicht wollen würde, dass andere wissen dass er da war?

0

Und? dann erzählt er es halt.

Ist doch völlig in Ordnung was gegen seine Hautunreinheiten/Hautprobleme zu unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder dritte mitschüler/in von dir ist vermutlich beim hautarzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte dir sowas unangenehm sein?
Er hat ja auch ähnliche Probleme, sonst wäre er ja nicht dort gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?