Wie fändet ihr es, Israel in die EU zu holen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Menschen dort sind meiner Meinung nach jedenfalls multikultureller und weniger verbrettert, als so manch fanatischer Erowahn-Anhänger in der Türkei.

Ob Israel überhaupt ein Interesse daran hätte, sich mit der Gängelung und Maßregelung durch die EU zusätzlich zu belasten, ist eine ganz andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, Israel liegt im Nahen Osten und ist nicht europäisch. Ferner ist Israel streng genommen ein Militärstaat- zwei Argumente, jedes für sich alleine schließt eine Aufnahme in die EU aus. Obwohl ich es auch klasse fände, nicht immer so viel Zeit beim Ein- und Auschecken zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre weder aus Sicht Israels, noch aus Sicht dre EU ein Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hätte etwas davon? Abgesehen davon liegt Israel nicht in Europa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fred0212
07.03.2017, 15:12

Austausch? Man könnte ohne Visa nach Israel reisen und umgekehrt.

0

Wenn Sie sich an geltendes EU Recht halten, warum nicht. Aktuell ist das meines Wissens jedoch nicht der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe die ganze Frage nicht, darum die Gegenfrage. Wie kommst du darauf und warum sollten wir das tun? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?