Wie fändet ihr die Mautpflicht auf deutschen Autobahnen?

18 Antworten

Ich finde die schon längst überflüssig. Aber die deutschen Politiker sind ja mal wieder zu doof dazu und ließen sich von den größten Autobahnabzockern, den Ösi´s, kräftig in die Suppe spucken.

Zudem sollte dann eben die KFZ-Steuer entfallen.

größten Autobahnabzockern, den Ösi´s,

Die Abzocke musst du mir nochmal erklären.

0

Eine sehr gute Idee ... allerdings sollten die Halter von Fahrzeugen, welche in der BRD zugelassen werden, von der Mautpflicht befreit werden.

Ja ich weiss, dass die Republik Österreich etwas dagegen hat. Ist mir aber egal.

Übrigens: Eine Maut mit Vignette reicht vollkommen aus. Den Mist mit Onboard-Units etc. brauchen wir uns nicht antuen.

welche in der BRD zugelassen werden, von der Mautpflicht befreit werden.

Das ist illegal

0

Ich hätte nichts gegen eine GPS gesteuerte, straßenanhängige Maut auf allen Straßen.

Weil heute (und zukünftig erst recht) jeder Neuwagen eine GPS Funktion über Navi und/oder Notrufsystem (ist glaube ich inzwischen sogar Pflicht) eingebaut hat, könnte man jeden gefahrenen Meter auf jeder noch so kleinen Nebenstraße mit individueller Maut belegen, und sicher sogar weitere Eigenschaften, wie z.B. die gefahrene Geschwindigkeit berücksichtigen.

Mal nur grob, damit man weiß, was ich meine:

  • In Innenstädten mit ÖPNV: teuer
  • In Ballungsräumen mit ÖPNV: teuer
  • In ländlichen Räumen ohne ÖPNV: billig
  • Sinnlose Kurzstreckenfahrten vermeiden: Es wird immer erst mal ein Pauschalbetrag berechnet, der bei längerer, dann zu definierender Strecke (von mir aus mehr als 5 Kilometer?) wieder gutgeschrieben oder mit der entstehenden Maut verrechnet wird.
  • Auf Autobahnen: Geschwindigkeitsanhängig. Je schneller gefahren wird, desto teurer.

Technisch wäre das sicher machbar, nur der Datenschutz wird da einige Regelungen erforderlich machen.

Fahr mal nach Frankreich. Dann siehst du, welcher Aufwand das wäre, jetzt sämtliche Auffahrten umzubauen. Das könnte mit einer Mautgebühr niemals wieder herein geholt werden.

Funktioniert doch bei den LKW inzwischen auch (so einigermaßen). Und Pickerl sind ja auch eine Möglichkeit...

0

Wenn dafür andere Steuerentlastungen eingeführt werden, finde ich das ne gute Sache. Zusätzlich wäre eine Maut ungerechtfertigt.

Wer die Straße nutzt, zahlt für sie.

Was möchtest Du wissen?