Wie fällt man wenig auf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Körperhaltung ist da wichtig.

Aber ich würde mir das nicht zum Ziel setzen!!

Nicht auffallen kann gut sein, weil man dann auf keinen Fall negativ auffällt, aber eben auch nicht positiv! Gute mündliche Noten in der Schule, Karriereaufstieg etc werden dann sehr schwierig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann das. Nicht absichtlich. Ich fall einfach nicht auf. Keine Ahnung, warum nicht, ist halt so und finde ich gar nicht so unangenehm.

Ich bewege mich nicht zu hektisch, rede nicht zu laut...  sonst wüsste ich nicht, was da schuld sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war und bin unauffällig. 

In der Schule fragte mich ein Lehrer nach einem Vierteljahr, ob ich neu in der Klasse sei. Vorher war ich ihm nicht aufgefallen. 

Als wir letztens Klassentreffen hatten, war auch unsere ehemalige Deutschlehrerin dabei. Dazu muss ich sagen, dass ich eine der Besten in Deutsch war. Aber sie konnte sich nicht an mich erinnern. Nicht mal, als ich ihr ein Bild von damals zeigte. 

Das lag und liegt sicher daran, dass ich immer ruhig und zurückhaltend war/bin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach unbeeindruckt durchlatschen: ö.

Machen - nicht denken- lernen aber nicht vergessen.

Und dennoch: Köppl hoch, denn du musst dich ni9cht verstecken, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?