Wie fällt man in absichtlich in Ohnmacht oder wird bewusstlos?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also es gäbe eine Möglichkeit welche man aber nie ausprobieren darf.
Du rennst sehr schnell oder strengst dich an.  Und jetzt hältst du an und wo jeder Mensch heftig atmet hörst du auf zu Atmen und hältst die Luft an.
Da das Hirn keinen Sauerstoff mehr bekommt und die Muskeln, wirst du zusammenbrechen.
Aber nie machen manche Leute sind deswegen schon im Koma gelandet.
Es ist sehr unwahrscheinlich das deine Kollegin das macht

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukomat99
08.06.2016, 20:48

Gern geschehen

0
Kommentar von Lukomat99
22.08.2016, 17:11

Danke für das Sternchen😂

0

Es kann klappen wenn man erst in der hocke sitzt für 90 Sekunden und dann ruckartig aufsteht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht. Man kann nur so tun (also das vorspielen) das man Ohnmächtig wird. Wenn man wirklich Ohnmächtig ist und das Bewusstsein verliert, hat man das nicht gespielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dass kann man .  Dazu  muss man einfach nur lange genug die  Luft anhalten und dann zu schnell aufstehen. Das sollte man aber nicht nachmachen. Weil es auch Lebensgefährlich sein kann.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach, im sitzen Tief atmen (richtig hyperventilieren), dann einfach aufstehen (schnell).

Das mit dem umfallen geht dann von alleine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?