Wie "fällt" man als Anfänger beim Inliner fahren richtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf die Knie- und Handschoner. Das habe ich so im Kurs gelernt. Bloß sieht es in der Realität immer anders aus. Wenn man das Gleichgewicht verliert kann man nicht mehr bestimmen in welche Richtung man fällt. Ich falle meist auf den Po :-(

kakoposchi 22.09.2008, 18:06

Wenn Du meistens auf Dein wertes Hinterteil fällst kann das daran liegen, dass Du Knie und Oberkörper nicht weit genug nach vorn beugst (vielleicht auch aus Angst nach vorn zu fallen?). Nach hinten fällt man nicht (oder nur in Ausnahmefällen), wenn man die für das sichere Skaten enorm wichtige richtige Körperhaltung unverkrampft während der Fahrt beibehält. Protektoren und Helm nehmen die Angst vor dem kontrollierten oder auch ungewollten Sturz und schützen noch dazu im Unfallfall. vG kakoposchi

0

Mein Sohn hat erst vor einer Woche den Kurs gemacht! Kinder und Anfänger sollten sich immer nach vorn auf die Knie fallen lassen und sich mit den Händen nachstützen(Protektoren vorausgesetzt).

es kostet einiges an überwindung, aber fall nach vorne auf die schoner. nicht nach hinten, dann reißt du dir den ganzen a... auf.

Auf alles wo Schoner dran sind. Ich bin immer zuerst in die Knie gegangen....

Die http://www.inliner-community.de/ können dir diese komplizierte Frage sicher beantworten.

Was möchtest Du wissen?