Wie fährt man mit den Reifen der Beta RR 125 ac?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Motorrad nach der Reifenerstausstattung auszuwählen ist bissel wie ein Auto nach den Fußmatten zu bewerten.  Reifen sind in weniger als 10min gewechselt. 

Aber die RR hat wesentlich bessere Federelemente und Bremsen. DAS kann man nicht mal eben austauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hängt doch im wesentlichen vom fahrverhalten des oberen teils des motorrades ab. wer das mopped immer bis auf die letzte rille ausdreht und die straße mit der rennpiste verwechselt, wird sich mit grobstolligen reifen schneller auf die nase legen als jemand, der besonnen und vernünftig fährt. dann kann man problemlos mit gelände-tauglichen reifen auf der straße in fast allen zuständen fahren.

und du kannst auch mit straßenreifen auf unbefestigtem untergrund gut fahren, wenn du dich auf die rasten stellst und damit den schwerpunkt nach unten verlagerst. damit hat das motorrad eine gute stabilität auf weichem untergrund. kann man gut auf feldwegen üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?