Wie fädel ich Kordeln am Besten durch Kapuzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nepomuck28, ich befestige die Kordel an einer Sicherheitsnadel und schiebe diese durch die Kapuze. Das ist mühsam, weil ich die Nadel immer nur ein kurzes Stück durch den Stoff schieben kann und dann nachfassen muss. Schwer auszudrücken. Nadel mit dem Faden in die Öffnung an der Kapuze einführen, Nadel hinten festhalten (im Stoff), so viel Stoff wie möglich über die Nadel schieben, vorne festhalten und den Stoff jetzt über die Nadel nach hinten schieben. Diese Prozedur so lange fortsetzen, bis die Nadel am anderen Ende der Kapuze erscheint. Puh, das war kompliziert. Nachvollziehbar???

Hallo jokarema, danke für deinen Rat. Deine Anleitung ist super und natürlich auch nachvollziehbar. Werd das in Kürze ausprobieren. Grüße Nepomuck28

0

hallo nepomuck28, sollte dir das öfter passieren, dass die kordeln sich aus kapuzen verabschieden, empfehle ich dir noch zusätzlich zu den hier gegebenen hilfreichen tipps, die kordel in der mitte der kapuze mit einigen wenigen (unsichtbaren) stichen festzunähen. dann kann sie künftig nicht mehr rausrutschen. gruß DH

Nimm ein Stück langen biegsamen Drahtes, den Du in einem Rutsch durchschieben kannst - vorn eine kleine Öse biegen, damit er nicht hängenbleibt - binde dann hinten die Kordel an und ziehe sie durch.

Was möchtest Du wissen?