Wie esse ich gesundes und fettfreies Abdenessen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laut den Thermodynamik ist es prinzipiell egal wann du was ist, so lange du innerhalb deines Energiebedarfes bzw. darunter bleibst. D.h. du kannst auch n Döner abends essen, was aber deinem fettfrei widersprechen würde.

Generell würde ich dir von fettfreier Ernährung abraten. (Fett macht nicht fett) Fette und Öle sind wichtig für deinen Körper, damit er gut funktioniert. Du solltest lediglich die Finger von gesättigten Fettsäuren lassen (u.a. Butter).

Fleisch ist unter anderem nicht schlecht. Gerade Geflügel und Rind. Du könntest dir auch Eier (in irgendeiner Variation) als Abendessen machen mit Brot, Wurst und Käse.

Fettfrei ist nicht unbedingt gesund. Am günstigsten ist, wenn schon eine gewisse Menge an nativen pflanzlichen Fetten oder Ölen dabei ist, z.B. Olivenöl (ca. 20 g oder ml).

willst du abends warm essen?

weil normalerweise gehört auf den abendbrottisch, brot, käse, wurst und etwas rohkost.

Es gibt keine Abendessensnormen.

Bei Wurst sollte man aber wirklich darauf achten, dass es nicht zu viel und nicht zu fette Wurst ist.

0

Jeden 2. Tag Obst und Salat gesund?

Wenn ich jeden 2 Tag nur Obst Salat und Gemüse esse.. ist das gesund zum abnehmen? Will gesund abnehmen.

...zur Frage

Ist es gesund, wenn man am Tag nur Obst und Gemüse isst?

ist es gesund wenn man am tag nur obst und gemüse isst? also wenn ich jetzt zb morgens 2 äpfel esse,mittags eine banane,zwischendurch eine gurke und abends einen salat? und nimmt man davon ab?

...zur Frage

Was soll man abends essen um sich gesund zu ernähren?

Ich ernähre mich seit ein paar Monaten ausschließlich gesund und esse Abends immer Salat, gebratenes Gemüse mit etwas Fleisch oder Quark (also kohlenhydratarm) aber es kommt mir ziemlich einseitig vor und ich frage mich, ob es alternativen für ein gesundes Abendessen gibt, das mich nicht dick macht, aber auch kein Diätfraß ist? Danke im Vorraus! <3

...zur Frage

Statt abends Essen wegzulassen eher zu Suppen oder Salaten greifen?

Guten Tag liebe Community,

ich bin Vollzeit berufstätig und arbeite dabei im Büro. Das heißt den Tag über braucht mein Körper öfters Nervennahrung.

Ich gewöhne mir mittlerweile an 1x Vollkornbrot mit Belag, Gemüse und Obst und einen kleinen Magerquark zum Dippen mitzunehmen und nicht mehr das Kantinenessen in mich hineinzuzwängen oder mir geschmierte Brötchen im Bistro zu kaufen (spart auch noch Geld).

Meine Mutter hat mir nun empfohlen, abends einfach mal das Essen wegzulassen, um abzunehmen.

Das würde mir sehr schwer fallen, da ich abends nach dem langen Arbeitstag schon Hunger habe und gewöhnt bin mit/für meinen Freund zu kochen.

Ich frage mich und hiermit euch:

Kann ich statt abends das Essen wegzulassen nicht auch einfach auf Gemüsesuppen, Salate oder Rohkost/ frisches Obst zurückgreifen, um meinen Hunger zu stillen?

Wie macht ihr das bei der Arbeite und abends?

Habt ihr morgens Zeit zu frühstücken?

Fragen über Fragen

LG

Polyphemes

...zur Frage

Was passiert, wenn man kein Gemüse isst?

Mir ist aufgefallen dass ich garkein Gemüse essen. Meistens weil ich keine Lust habe dies zu kochen. Ich esse dann nur Beilagen (Nudeln, Reis, Pommes) und manchmal Fleisch. Sonst esse ich relativ viel Obst und Brot mit Käse. Ist das schlimm wenn ich Obst esse aber kein Gemüse?

...zur Frage

Ist es gesund jeden Tag viel Obst und Gemüse zu essen?

Hallo zurzeit esse ich sehr viel Obst und Gemüse wie z.b Paprika Tomaten und Honigmelone hat das eigentlich folgen wenn man viel davon ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?