Wie erweitert man am schnellsten seinen Hauptschulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

versuche die ausbildung kombiniert mit der schule zu machen. es gibt die möglichkeit eine ausbildung zu machen und dann hast du dazu 2-3 tage in der woche berufsschule einen tag mehr als üblich, da hast du fächer wie deutsch mathe englisch sport und natürlich fachunterricht zu deiner ausbildung. wenn du dann damit fertig bist hast du nicht nur ne ausbildung scondern auch einen realschulabschluss. erkundige dich bei deinem örtlichen berufsinformationscenter da kannst du dich kostenlos beraten lassen wer diese ausbildungen anbietet und wie du daran kommst.

Super das deinen Abschluss verbessern willst. Der Hauptschulabschluss kann an verschiedenen Bildungseinrichtungen gemacht oder nachgeholt werden. Ob an einer Abendschule, einer Volkshochschule, einer normalen Schule, in einem Fernkurs oder in einer anderen Bildungseinrichtung. Auch manche Berufsschulen bieten an, einen höheren Abschluss am Ende der Ausbildung zu erhalten. Also vom Hauptschulabschluss zum Realschulabschluss. Am besten mit dem Ausbildungsbetrieb abklären. ;-) Viel Glück!

Also generell auf der sicheren Seite bist du, wenn du erst einmal deinen Realschulabschluss nachholst. (abendschule oder direkt hinten dran an der gleichen schule-frag mal in der schule nach,ob das geht -oder ist der HSA schon länger her). Wenn du den Abschluss dann hast, dann kannst du dich an einer Physioschule bewerben. Die Ausblidung ist ein hartes Brot und du wirst die freizeit brauchen um die hinter die Ausbildung zu klemmen, nebenbei - also quasi berufs/ausbildungbegleitend einen Abschluss zu machen, wäre ganz schön hart und geht meiner Meinug nach auch nicht wirklich, da die meisten PTSchulen privat sind der Unterricht die ganze Woche über geht und zwischendurch praktikum ist. Ich kenne nur die Möglichkeit (so war es an meiner PTSchule)ein berufsvorbereitendes JAhr an der gleichen Schule zu machen - aber da weiß ich nicht 100% welchen Abschluss die Leute da hatten/brauchten- und nach den Noten, die sie in diesem Jahr erreichten, wurde entschieden,ob sie die Ausbildung antreten dürfen oder nicht. Frag am besten also auch mal in PT-Schulen deiner Nähe nach, wie sie das handhaben.

vielleicht würde dir auch ein entsprechendes Praktikum mit einem guten Arbeitszeugnis weiterhelfen. Ansonsten kann man doch alle möglichen Abschlüsse in der Abendschule nachholen oder?

Was möchtest Du wissen?