Wie erstellt man einen Stammbaum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du gehst von Dir aus zurück über deine Eltern zu Deinen Großeltern, von da zu Deinen Urgroßeltern usw., siehe
http://www.gutefrage.net/frage/ahnenforschung-#answer21111270

Du beginnst mit den Unterlagen, die Dir zur Verfügung stehen, und den lebenden Verwandten, die Dir Auskunft geben können.

Danach machst Du weiter mit den Personenstandsregistern der Standesämter, dann mit den Kirchenbüchern.

Aus Spaß kannst Du dann auch mal schauen, ob Du bei familysearch.org/ oder gedbas.genealogy.net/ jemanden findest, der in Deiner Liste auftaucht. Bei Familysearch kannst Du Dir auf jeden Fall die Software PAF runterladen, die ist prima.

Bei konkreten Fragen frag hier noch mal.

Ich habe selber vor kurzem einen Stammbaum erstellt. Im Internet gibt es auch viele Quellen und Homepages, wo man die Stammbäume anderer Familien sieht. Da diese sich ja oft überschneiden, kann man hier auch viel finden. Ansonsten mal unter www.stammbaum.info schauen, dort sind auch viele Tipps zu sehen.

In vielen Gemeinden gibt es noch immer die Kirchenbücher. Aber die durchzuwühlen ist auch nicht immer ganz einfach.

Am leichtesten erfragst du im Standesamt ( Geburts und Sterbedaten) und in Pfarrämter die Heiratsdatum und Herkunft deiner Verwanten.

L. G. Aral59

Was möchtest Du wissen?