Wie erstellt man einen Ernährungsplan-&Trainingsplan für Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

um einen Plan zu erstellen mußt du folgendes wissen:

 1. Keine Muskelaufbaupräparate nehmen,denn die können mit der Zeit hoch schädlich sein.

 2. Gesunde Nahrung:

Um deine Muskeln richtig aufzubauen brauchst du natürlich die richtige Nahrung.Alles was viel Eiweiß enthält wie Fisch,Fleisch etc. brauchen deine Muskeln um sich aufzubauen.

Jetzt der Plan.

Melde dich im Fitnessstudio an und gehe 3 x die Woche dort hin.

Z.B.Montag,Mittwoch und Freitag und fange mit leichten Gewichten an.

Montag,Mittwoch und Freitag je 1 Stunde trainieren (Anfänger) mit max. 5 kg.

Erstellung des Plans:

Montag   Trainiert  1 Stunde

Dienstag  Pause (Muskelaufbau)

Mittwoch Trainiert  1 Stunde

Donnerstag Pause (Muskelaufbau)

Freitag Trainiert     1 Stunde

Samstag/Sonntag  Pause  Muskelaufbau u.s.w.

Vermeide Fitnessstudios die dir Muskelaufbaupräparate geben wollen.Diese Studios sind nicht seriös.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jasmin224 23.11.2015, 16:10

Hey danke (: aber das Problem ist, dass das Fitnessstudio bei uns viel zu teuer ist und ich mir auch allein die Fahrt dorthin nicht leisten kann o:

0

Ok,wenn das Fitnessstudio zu teuer ist,dann kauf dir (wenn du noch nicht hast) ein Kurzhantelset.Fange mit 2,5 kg pro Arm an und wenn es mit der Zeit zu leicht wird erhöchst du auf 5 kg pro Arm.Im Internet kannst du dieses günstig kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jasmin224 25.11.2015, 13:35

Okay Dankeschön (:

0

Was möchtest Du wissen?