Wie erstellt man eine PDF/X3:2002 Datei aus PowerPoint?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sorry das so hart zu sagen, aber Powerpoint ist das mit Abstand schlechteste Programm um Druckdateien zu erstellen. Das Beste wäre, es mit anderen Programmen (Scribus oder einer Demoversion von Indesign) alles noch mal neu zu machen. Aber da die Zeit dräng,t könnte man folgendes probieren.

Demoversion (30 Tage Test) von Acrobat Professional besorgen

Powerpoint Datei mit Acrobat als PDF ausdrucken

Die PDF Datei in Acrobat wieder öffnen und dann als PDF/X abspeichern.

Allerdings würde es mich wundern, wenn alle Bilder im Dokument das so überstehen, das es nachher im Druck noch wirkt.

Hallo Benjamin,

ja, bei Hochzeitszeitungen drängt die Zeit immer ;o)

Normalerweise geben die Druckereien im Internet Hilfestellung über ihre Supportseiten, wie man aus diversen Quellen in das gewünschte Format umwandelt.

Wenn Du beispielsweise über google mit "powerpoint PDF/X3:2002" suchst, dann findest du mehrere Hilfeseiten von Online-Druckereien (vielleicht ist ja auch Deine dabei); - auch speziell wie man am besten aus MS PowerPoint heraus zu diesem benötigten pdf kommt, bspw.

http://www.diedruckerei.de/950.htm?websale8=diedruckerei&tpl=$ws-cms/950.html

So oder so: ich wünsche Dir gutes Gelingen, Grüße, dega

Benjamin1984 24.08.2012, 19:04

Hi!

Ich habe bei www.wir-machen-druck.de bestellt. Habe an der Hotline angerufen, dort konnte mir die Dame aber überhaupt nicht weiterhelfen. Komischerweise verlief der Probedruck problemlos, zwar waren ein paar FarbAbweichungen dabei, war aber alles im Rahmen. Deswegen bin auch zu 100% davon ausgegangen, dass es jetzt alles läuft. Ahhh... Lese auch häufiger, dass PowerPoint dafür ungeeignet ist??!! Was kann ich denn jetzt noch machen, außer zum Copy-Shop zu gehen?

0
antonioMO 07.11.2012, 19:36
@Benjamin1984

ich denke mal, dass das Problem sich erledigt hat nach über 2 Monaten, aber der Grund warum man aus MS-Office Daten keine Druckdaten erstellen kann sind einige:

Schriften liegen im "Druck"-PDF nicht in 100%K vor sondern werden in 4c aufgerastert und die Trimbox-Maße bzw. die der Mediabox, die werden falsch übergeben usw. Man kann auch kein sauberes Druck-PDF aus Acrobat erstellen und ich kennen und benutze für solche hochwertigen Drucksachen immer die pdfToolbox der Firma Callas.

Komischerweise verlief der Probedruck problemlos

Das bezweifle ich.

Powerpoint Datei mit Acrobat als PDF ausdrucken

Die PDF Datei in Acrobat wieder öffnen und dann als PDF/X abspeichern

s.o. ausserdem braucht man für das Erstellen von Druck-PDFs mehr als nur das Grundwissen!

0

Was möchtest Du wissen?