2 Antworten

"Eine freie Interpretation von moderner Digitaltechnik mit dem Reiz verblichener Fotoplatten aus den Anfängen der Fotografie"

>> Man nehme eine Vorlage, also ein Bild eines leeren Fotorahmens, man setze ein langweiliges Blütenbild auf eine Ebene darunter und radiere mit einer weichen Pinselspitze im präferierten Bildbearbeitungsprogramm etwas aus der Mitte des Stock-Fotorahmens weg. 

eddilein 25.10.2016, 18:34

also ist es doch nichts so besonderes- ich hab nämlich noch paar fotoplatten, hab mich nur über diesen weiß-grauen effekt gewundert, da die fotoplatten gar nicht so aussehen.

1

vieleicht photoshop oder so.

Was möchtest Du wissen?