Wie erstelle ich mit Photoshop einen transparenten Hintergrund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mach doch einfach mit paint.net und mit zauberstab markieren und dann ENTF

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximus40
03.05.2009, 20:34

Das ist ja mal ne Aussage. Vielen Dank. Hab es probiert und es funktioniert! Wahnsinn, und ich probier hier schon seit Stunden rum. ;-)

0

Es geht noch leichter in PS. Packe deine Ebene über das Foto und setze den Modus der Ebene auf Multiplizieren oder Dunkle Farben. Somit wird dein weißer Hintergrund sauber entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und es gibt noch 'nen Weg: Menü/Ebenestil/Fülloption. Vorschau aktivieren. Dann "Diese Ebene" mit dem Weißen bzw. Schwarzen Anfasser einstellen (zur Mitte bewegen). Wie von Geisterhand werden die hellen und / oder dunklen Bereiche der Ebene ausgeblendet. "Weiche" Übergänge erzielst Du, wenn Du zusätzlich die Alt- (Options-) Taste gedrückt hältst. Ausprobieren. Super effektiv...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du nimmst das Polygon-Lasso in der Werkzeugleiste ..dann umrandest du deinen Text damit und wenn du fertig bist , nimmst du das Verschiebe Werkzeug, hälst Alt gedrückt und ziehst es in das Dokument wo du es haben willst oder du gehst auf oben Bild und dann auf Freistellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximus40
03.05.2009, 20:54

Danke, in diesem Fall ist der Zauberstab wohl wirkungsvoller, da sich in das Fotobuch nur Grafikdateien einfügen lassen, die vorher gespeichert waren. Habe mir deinen Tipp trotzdem gemerkt. Also vielen Dank für deine Mühe. :-)

0

Was möchtest Du wissen?