Wie erstelle ich mein eigenes Manga- / Cosplaykostüm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein bischen Näherfahrung brauchst du schon, sei es auch nur zum Abändern gewisser Teile (z.B: Rocklänge, Ärmel etc.), aber mit den Anleitungen im Internet kriegt man auch das leicht hin. Als erstes solltest du dir natürlich über einen Charakter klar werden, obwohl ich japanische Schuluniformen sehr süß finde.(Bsp.: http://dawandaimages.s3.amazonaws.com/Product/1661/1661610/big/1227207811-739.jpg ) Eine weiße Bluse kannst du billig bei Kik kaufen, vielleicht findest du auch einen Faltenrock (bei Neckermann "Faltenrock" eingeben ca. 20€, wenn nicht: natronundsoda.de oder google abfragen) Das wichtigste: der Matrosenkragen: Ich konnte einen echten von meinem Opa abfassen ^^ einfach ein schönes einfarbiges Tuch kaufen (sollte nicht durchsichtig sein) ein weißes Band (z.B.: Satinband) an den Rand nähen, am Blusenkragen feststecken, eine große Schleife dran, fertig! Nur noch blass schminken, viel Kajal und Maskara auftragen und die Haare in einer komischen Farbe sprühen (Pink, blau, grün, lila...)

Wenn du ein bissel was lernen willst, probiers mal in deiner Schule. Wenns da Textiles Werken gibt, kannste da bestimmt auch mal so mitmachen. Ich hatte sowas in der Grundschule, Häkeln und Stricken, aber gibt auch Schulen wo genäht wird. Jedenfalls wird der Lehrer nichts gegen freiwillige Lernbereitschaft sagen, sonst wärs nen schlechter Lehrer ;)

Wenn mehrere Schulen in der Nähe sind auch da mal vorbei schauen. Das ist zumindest die günstigste Methode, die mir einfällt, wenn du es mal ausprobieren willst, wie du damit klar kommst, außer du kennst Leute, die das schon machen.

Ansonsten gibts da keine Beschränkungen, außer deine Geduld und Experimentierfreudigkeit und das kann man ja beeinflussen ;)

Erstmal muss die Figur, die du cosplayst zu dir auch passen (vom Charakter und/oder Aussehen),UND du musst die Figur auch mögen. Am besten nimmst du dir zuerst eine Chara, deren Kostüm niicht so schiki-mikihaft ist (das ist doch dein erstes Cosplay, oder?)und suchst passendes Stoff. Natürlich kann man auch alte Klamotten umpimpen, das ist Geschmakssache.
Was die Haare angeht, würde ich farbige und auswaschbare Sprays empfehlen, da Parrücken ziehmlich teuer sind. Hier ist ein einfaches Elfen Lied Kostüm:

Vielen Dank für deine Tipps! Ja, es ist mein erstes Cosplay. Eigentlich kenne ich mich überhaupt nicht mit Mangas / Animes aus .. Ich finde, sie sehen toll aus und kaum jemand geht als Manga an Fasching. Nun weiß ich nicht was für Charaktere es alles gibt / zu mir passen. Aber ich kann doch bestimmt auch einfach irgendeins raussuchen was gut aussieht, oder? Ich will ja nur zum Fasching, nicht zur Convention. :)

0

Was möchtest Du wissen?