Wie erstelle ich eineZerfallsgleichung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich musst du wissen welche Strahlung es ist. Schau mal in deine Formelsammlung, da sollte eine Tabelle mit Halbwertszeit drin stehen. Rn-222 ist übrigens ein Alpha-Strahler.

Du schreibst erst die Nukleonenzahl, Ordnungszahl und Namen des gegebenen Atomsauf. In diesem Fall 222, 86 und Rn . Danach substrahierst du die Strahlung. Hier 4 , 2 und He. Dann schreibst du hinter das Gleichheitszeichen dein Ergebnis. Also 218 , 84 Po (Polonium).

Okay, das ist schon mal seeehr hilfreich! Also, damit ich das richtig verstanden habe: Wenn ich jetzt z.B. Rn-220 habe, dann wir das zu 216,84 Po ? Wenn das richtig ist, habe ich es auf jeden Fall verstanden! :)

0

Was möchtest Du wissen?