Wie erstelle ich eine übersichtliche Liste für meine DVD-Sammlung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst deiner Sammlung eine fortlaufende Nummerierung zuteilen, die könnte wie folgt aussehen: Komödien haben die 1, Action die 2, Science Fiction die 3 und so weiter

Jeder Film bekommt dann eine weitere Nummer, getrennt mit einem Strich, also 1-1 wäre dann z.B. die erste Komödie die in deinem Regal steht.

Die dritte Zahl gibt dann die DVD des Films an, also 1-1-1 wäre die erste DVD, des Ersten im Regal stehenden Filmes des Genres Kömödie. Das Problem wie du schon sagtest ist, das neue Filme die Sortierung durcheinander bringen wenn du sie Alphabetisch im Regal stehen haben möchtest.

Daher passt zu diesem System nur die Chronologische Ordnung.

MfG Capone87er

Hallo Capone87er :)

Schön, daß Du Dich so gut in die Problematik reingedacht hast. Ach chronologisch reicht auch eigentlich. Ich habe ja schon extra ausschließlich DVD-Boxen, wo 4 DVDs reinpassen (Bei Müller gibt's die nebenbei erwähnt, für diejenigen, die die suchen)

Doof ist aber folgender Fall: Ich habe z.B. 4 Actionfilme, bei denen Bruce Willis mitspielt und die wandern natürlich alle in eine solche 4er DVD-Box. Außen steht Bruce Willis dran. Irgendwann kommt dann 'ne 5. mit Bruce Willis dazu und die hat dann natürlich eine völlig andere Nummer - also nicht einfach die nächste Nummer, weil in der Zwischenzeit ja andere Nummern vergeben wurden. Ich glaube gegen dieses Problem ist man einfach machtlos, oder ? :) LG Time

0

nehme farbige Aufkleber, für jedes Genre eine ander Farbe und estell dir eine Exxel-Liste ubd mach die auch farbig, Die Nr oder das Genre mit Hinergrundfarbe ausfüllen

Erstelle doch einfach eine Liste mit Excel!

Dort kannst du dann verschiedene Spalten erstellen mit fortlaufender Nummer, Deutschen Titel, Original Titel, Genre, Schauspieler, Erscheinungsjahr, usw. Was du eben brauchst!

Bei den Spalten kannst du dann einen Filter erstellen und je nachdem, was du gerade suchst, filterst du es dann einfach nach Titel, Genre, usw.

Relationale Datenbank. Eine Tabelle mit Aufführungen, eine mit Orten/Häusern, eine mit Personen differenziert nach composing, performing, backstage, bühnenbild etc etc, die DVDS selbst (nummeriert), dann kannst du beliebig sortieren und datenbank-publischen etc.

MySQL ist gratis, aber kompliziert, Filemaker ist super dafür.

Microsoft "Access" ist ein gutes Programm dafür. So hab ich meine DVDs auch geordnet.

Datenbank? Die sind genau für sowas entwickelt worden.

sortiere sie doch nach genre und dann noch nach alphabet

Hi,

also ich habe letztens mal http://www.movieness.org/ ausprobiert. Hier kannst du online eine DVD Liste mit deinen DVD's erstellen. Was hier auch noch gut ist, dass du z.B. auch von Freunden die DVD Liste sehen kannst und deine Liste mit anderen teilen kannst.

Lg

Was möchtest Du wissen?