Wie erstelle ich eine Titrationskurve?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Titration der Schwefelsäure mit Natronlauge kann wie folgt beschrieben werden:

2 NaOH(aq) + H₂SO₄(aq) --> Na₂SO₄(aq) + 2 H₂O

Wenn ein bestimmtes Volumen V(Natronlauge) der Konzentration c(Natronlauge) zur vorgelegten Schwefelsäure gegeben wird, kann man nach

2 c(Schwefelsäure) * V(Schwefelsäure-Lösung) = c(Natronlauge) * V(Natronlauge)

c(Schwefelsäure) und damit wieder den jeweiligen pH der Lösung berechnen.

Nach dem Äquivalenzpunkt (pH = 7) spielt nur noch c(OH⁻) eine Rolle. Du berechnest dann pOH und daraus pH.

Vielen Dank für die Antwort, aber irgendwie hab ichs noch nicht verstanden :(

0

Was möchtest Du wissen?