Wie erstelle ich von einem Projekt eine Jar-Datei, die man in Greenfoot nicht öffnen kann?

1 Antwort

Nicht öffnen für was? Jars sind Archieve. Da kann jeder reingucken.

Ich will von einem Greenfoot-Szenario (kleines Spiel) eine Jar-Datei erstellen. Durch Doppelklick auf die Datei soll das Spiel spielbar sein. Ich möchte aber nicht, dass jemand die Datei in der Entwicklungsumgebung Greenfoot öffnen kann und sehen, wie der Quellcode aussieht.

0
@Brieftasche1982

Bau den Quellcode einfach nicht in die JAR mit ein. Zum Ausführen braucht man nur die CLASS-Dateien, die kompiliert und damit unlesbar sind.

Man kann sie aber dekompilieren. Der Code der dabei herauskommt ist schwer lesbar, aber es lässt sich nicht ausschließen.

0

Was möchtest Du wissen?