Sollte ich deswegen eine Anzeige erstellen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Soweit es sich "nur" um eine einfache Körperverletzung handelt, reicht die Anzeige per Telefon nicht aus. Dann musst Du nämlich gem. § 230 Abs. 1 StGB einen Strafantrag stellen.

Der Strafantrag unterliegt gem. § 158 Abs. 2 StPO strengen Formvorschriften. Er muss schriftlich gestellt und unterschrieben werden.

Daher wäre es sinnvoll, wenn Du zur nächsten Polizeiwache fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hauskotze
15.11.2016, 16:37

Danke für die schnelle gute antwort, aber die nächste Polizeiwache ist eine Weile entfernt. Es geht darum dass der Freund meiner Mutter mich geschlagen hat und dann hinter rief:,, wenn du morgen aus dem Haus gehst bring ich dich um, und diesmal wirklich!" Ich habe jetzt schon ziemlich Panik und weiß einfach nicht was ich tun soll. Könntest du mir helfen und sagen wie ich vorgehen soll?

0

Am besten gehst du zur nächstgelegenden Polizeiwache in deiner Umgebung mit den Worten "Ich möchte eine Anzeige erstatten". Alles weitere folgt danach. Ich weiß zwar nicht was du mit 'falsch machen' meinst, aber da kann man eigentlich nichts falsch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich gehe davon aus, dass sich deine Frage auf die Strafanzeige bezieht.

Grundsätzlich ist diese per Gesetz nicht an eine bestimmte (Schrift-) Form gebunden. Sie enthält die Verpflichtung für die Polizei, Straftaten zu verfolgen und somit tätig zu werden (Legalitätsprinzip, §163 StPO).

Die Anzeigenaufnahme per Telefon ist allerdings nicht üblich. Stattdessen könntest du versuchen, online Anzeige zu erstatten. Entsprechende Formulare gibt es in vielen Bundesländern bei deren sogenannten "Onlinewachen". Diese gibt es u.a. in NRW, Niedersachsen, Hessen, Berlin und weiteren Bundesländern.

Ansonsten begib dich zu deiner örtlichen Polizeidienststelle. Und vor allem mach dir keine Gedanken darüber, was du "falsch" machen könntest. Falsch machen kann man da eigentlich nichts, schon deshalb, weil jeder Sachverhalt individuell ist. Bei der Anzeigenaufnahme wird man auf jeden Fall auf dich eingehen und dir helfen, wenn du Fragen hast. Nimm auf jeden Fall deinen Personalausweis oder Reisepass mit, damit du dich identifizieren kannst. Persönlich zur Wache zu gehen ist auch insofern sinnvoll, als die einfache Körperverletzung nach §223 StGB ein Antragsdelikt ist, sodass du (schriftlich) Strafantrag stellen musst (§158 II StPO).

Gruß

Yaffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich will deine mum jetzt mal nicht angreifen aber, was ist das für eine Mutter wenn sie zulässt das der freund ihre eigene Tochter schlägt und mit Mord droht?Also entweder hast du heftig sch**ße gebaut oder sie ist blind vor Liebe. Die erste Frage ist, hast du Zeugen(außer deiner Mutter) die gesehen haben das er das getan hat? Zweige frage: Hast du Beweise? Falls du nichts getan hast wird dich deine mutter heftig hassen das du ihn angezeigt hast aber naja ich mag das auch nicht wenn mich jemand schlägt
Viel Glück 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wo anzeigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hauskotze
15.11.2016, 16:15

Körperverletzung/Rufmord bei der Polizei

0

Kannst Du nur bei der Polizei, musst Dich aber ausweisen! Oder Du lässt es einen Anwalt machen, er benötigt eine Vollmacht, Du musst Dich auch ausweisen und den Anwalt bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Anzeige in der Zeitung oder  bei der Polizei ?  bitte mehr Infos zur Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von policelove
15.11.2016, 16:49

Ist ja logisch das bei der Polizei!

0

Entweder persönlich,oder per Online-Anzeige. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?