Wie erstelle ich ein Programm, welches mir aus einem Pool aus Textbausteinen Word-Dokumente erstellt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da es um Word geht, würde ich das eingebaute VBA (Visual Basic for Applications) verwenden. Damit lässt sich sehr gut auf die Klassen von Word zugreifen und es gibt passende Methoden wie "Insertfile", der man nur eine Textmarke und einen Dateinamen übergibt - und der Rest geht von alleine.

Ein Beispiel, wo das durchexerziert wurde, findet sich hier (zum Download auf das Diskettensymbol klicken).

http://www.chf-online.de/vba/vbatextbausteine.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Motto "If all you have is a hammer, everything looks like a nail": Ich würde dafür Java einsetzen. Möglich, dass es bessere Alternativen geben würde, diese wären mir allerdings nicht bekannt.

Deine Logik lässt sich damit wohl recht leicht umsetzen, zudem kannst du damit auch Oberflächen erstellen (Swing). Für den Umgang mit Word gibt es Bibliotheken, also Methodensammlungen, die das können und die du nur einsetzen müsstest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du mit vielen Sprachen machen, das MS Office Format basiert auf der Markup Sprache XML, für fast jede Programmiersprache gibt es XML Tools.

Für den Anfang würde ich Java empfehlen, weil es gut für Anfänger geeignet ist und viel bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?