Wie erstelle ich ein professionelles Angebot für eine Website?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sowas ist eine aufwendige und schwierige Sache

Geht es dir den mehr um Rechtssicherheit oder um ein Professionelles Auftreten.

Beides passt ja nicht so zu der "Freund" Geschichte.

Zum juristischen würde ich dir zu einem Mustervertrag der IHK raten (einfach mal nach "IT Mustervertrag" suchen)

Das Angebot selber ist hingegen so ne arte eigene Kunstform dazu kann ich dir nicht viel raten

Gruß DieMama

Hallo!

1. Eine statische Website für eine Firma würde ich nicht empfehlen

2. Warum benötigst Du einen Text? Erkläre ihm doch einfachm persönlich, was die Vorteile deiner Website sind. ZB Unanabhänigkeit vom Webmaster, einfaches Einfügen/Bearbeiten von Texten und Bildern, Adressverwaltung, Follow-Up Newsletter, umfangreiche Module (Google Maps, Fotogalerie, News, Gästebuch, Sprachen, usw.) - ich gehe davon aus, dass Du das alles einfach einbauen kannst, oder schon hast)

3. Zeig ihm online, wie er die erstellten Texte in Sekunden ändern kann, ohne Deine Hilfe und ohne Programmierkenntnisse. Das zieht ;)

Gruß Jens

wer will das geld verdienen, du? dann mach dir auch die arbeit

Was möchtest Du wissen?