Wie erstelle ich ein am besten ein eigenes Videospiel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi.

Seid euch im Klaren darüber, was für Bestandteile so ein Spiel hat. Das ist von Genre zu Genre unterschiedlich.

Zunächst einmal: was ist eure Idee? Was soll euer Rennspiel besonders machen? Wo spielt das Ganze? etc..

Sobald das "Setting" steht, geht es an die Engine. Wollt ihr eine eigene Engine bauen oder eine vorhandene nutzen? Dies ist wichtig, da es quasi euren Zeitraum beeinflusst und eine eigene engine zu gestalten ist nichts was innerhalb von ein paar Tagen geht.

Wie sehen die Autos aus? Wie sehen die Strecken aus?
Bedenkt, dass ihr bei "realen" Vorbildern damit rechnen müsst, Lizenzen zu erwerben, was die Nutzung des Designs betrifft. Als Nebenprojekt ist dies keine sinnvolle Idee, also designet selbst euer Zeug.

Es gibt an sich eigentlich unzählige Sachen, über die man sich Gedanken machen kann..

such auf YouTube doch mal nach "AweME", die machen eine Videoreihe namens "Epic How to..". Da gab es auch mal als Thema "Video Game Producer" oder sowas in der Art. Das ist zwar teilweise überspitzt dargestellt, aber erklärt auch ganz gut, welche Schritte hierbei wichtig sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sihter
11.11.2016, 21:20

Ich danke dir. Aber es soll garnicht so kompliziert werden. Es war eigentlich nur eine Idee von meinen Freund. Aber ich muss dir recht geben, dass es nicht einfach wird. Ich würde auch nicht damit anfangen. Aber trotzdem Danke.

Auch ein Danke an alle Antworten. ;-)

0

Wie wäre es erstmal mit Modden? Man nimmt z.B. Assetto Corsa und modded ne eigene Strecke oder ein Auto.

Ansonsten braucht man studierte Informatiker, teure Rechner mit teuren Programmen und etliche Mitarbeiter. Und natürlich Geld und nen Publisher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XVirusX
11.11.2016, 22:38

Studierter Informatiker muss man dafür nicht sein, das ist schon zu überqualifiziert lol. Und wenn es ein 2D Spiel ist muss der Rechner nicht allzu teuer sein, die meisten Programme sind kostenlos.

0

C++ lernen.währe der Anfang, ihr solltet vorher auch schon mal ein Konzept erstellen. Damit ihr später nicht durcheinander alles gleichzeitig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst brauchst du ein abgeschlossenes Studium in Informatik oder in Software Engineering um allein schon die Grundlagen dafür zu können.

Wenn du dein Studium absolviert hast, erübrigt sich alle Arten von solchen Fragen.

Wie willst du ein Spiel erstellen? Ein Spiel ist ein Programm. Jedes Programm braucht ein Gerüst. Das von Spielen nennt sich Engine. Entweder entwickelst du deine eigene, oder nutzt welche die man aus dem Internet kostenlos bekommt. Wenn du nicht weißt was eine Engine ist, brauchst du auch nicht ein Spiel zu programmieren. Ein Spiel baut sich nicht auf indem man Legosteine 1 und 1 zusammen baut, du brauchst immense Kentnisse in Sprachen wie C++.

Allein schon eine physic zu erstellen, indem ein Ball mit einem Gewicht in der erdlichen Schwerkraft auf den Boden fällt und ein sozusagen gedämpter Stoß entsteht dauert für einen normalen Programmierer mehrere Arbeitsstunden aufwand.

Willst du immer noch ein Spiel programmieren? Zeig mir deine Kentnisse und ich sag dir die Schlüsselkerne dafür.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sihter
11.11.2016, 21:28

Eine Frage noch.: Wie Schließe ich meine Frage ab? Ich habe sowas noch nie machen müssen oder gemacht.

0
Kommentar von Neugierlind
11.11.2016, 21:36

Garnicht, in paar Tagen kannst du eine hilfreichste Antwort auswählen, an einen von den du der meinung bist dir geholfen zu haben. Antworten kannst du aber noch immer bekommen, wobei nach paar antworten die leute auch aufhören zu kommentieren :)

0

lernt erstmal ne programmiersprache..viel spass rauszufinden welche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke. Ich würde sagen, dass eure Antworten schon reichen.

Danke. ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?