Wie erstelle ich dieses Bild (siehe Link)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wäre es mit Ausdrucken und tatsächlich ein Foto machen? Mit Makeup bekommt man das blasse Gesicht auch hin, wenn man darin geübt ist. 

Ansonsten, wenn es denn in Software entstehen soll würde ich ein Fotopapier erst mit Farbe anmalen, da man dann hinterher beim durchreißen zwischen der obersten Lage des Fotopapiers und der weißen Innenlagen unterscheiden kann. Dann entsprechend in Software den farbigen bereich Auswählen und transparent machen, darunter das Foto der glücklichen Position platzieren. Das Makeup müsste man trotzdem in echt machen, sonst sieht das nicht unbedingt gut aus, wenn man damit keine Erfahrung hat. So hat man nur die Möglichkeit das glückliche Foto perfekt zu positionieren und von der Größe her anzupassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toast443
03.01.2016, 12:52

Danke für deine schnelle Antwort

Die Idee mit dem tatsächlichen Foto finde ich eig. sehr gut jedoch glaube ich das es schwer sein könnte, bzw. ich weis nicht wie ich die verletzte Frau auf einem guten Foto in dieses dunkle Licht bringen soll.... Hättest du dafür eine Idee? Und was die Software Version anbetrifft, geht dies mit einer kostenlosen Software (vgl. Gimp) da dies ja nur ein einzelnes Projekt werden soll und ich nicht gerade viel Geld in eine teure Photoshopvariation stecken möchte.

0

Die beiden Aufnahmen miteinander zu kombinieren ist nicht das Problem. Das geht über Ebenen recht einfach. Allerdings sollten die Ausgangsaufnahmen entsprechend vorbereitet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Programm namens FaceFilter kannst Du jedes Gesicht nach Belieben schminken.

Einfach mal googeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?