Wie erstelle einen Online Shop?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

wenn du ein Onlineshop eröffnen willst sind wichtige Dinge im Vorfeld abzuklären.

Du musst volljährig (18) sein.

Du musst ein entsprechendes Gewerbe angemeldet haben und brauchst dafür auch deine USt-IdNr. vom Finanzamt.

Du musst in der Lage sein dein Shop rechtssicher zu erstellen: https://www.e-recht24.de/artikel/ecommerce/8060-recht-online-shop-abmahnsicher.html

Wenn das alles erledigt ist, kannst du dir ein paar fertige Shops ansehen, deine Domain kaufen, Webspace mieten bei einen Anbieter deiner Wahl z. B. https://www.speicherzentrum.de/ und dein Shop installieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blogger78
20.10.2016, 00:31

Und wann fängt man dann an? Man muss geschäftsfähig sein, nicht volljährig, eine Gewerbeanmeldung ist zur Erstellung des Shops auch nicht nötig, ggf. zum Betrieb. Das FA wird allerdings auf die Steuern nicht verzichten, nur weil die Gewerbeanmeldung nicht vorab erfolgt ist. Eine USt-IdNr. braucht man auch nicht. Es reicht die normale Steuernummer. Rechtsicher sollte man Ihn erstellen. Oxid wäre Rechtssicherheit zumindest vorbereitet. Man sollte den Shop überhaupt erstellen können, rein technisch :-)

0

Das einfachste wird wohl sein die Domain gleich über einen Anbieter zu registrieren, der auch Webhosting Pakete anbietet und somit die Domain für dich gleich optimal einrichtet.

Für einen Onlineshop würde ich dann nicht WordPress empfehlen sondern einen direkten Onlineshop. Hier fällt mir sofort der deutsche Oxid Shop ein, dessen Installation bei professionellen Anbietern wie zum Beispiel bei dem WebHoster Domainfactory (df.eu) per Klick im Webhosting-Paket möglich ist.

Die Einrichtung des Oxid Shops ist mehr oder weniger selbsterklärend. Es gibt natürlich auch andere Programme, sehr professionell ist hier beispielsweise Magento, was dir am Anfang aber sicherlich zu kompliziert sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Domain ist j sogesagt der "Name" der Webseite.

Ich habe auch mehrere Webseiten und am einfachsten ist es dies mit Word Press umzusetzen.

Erfahrungen muss man sich natürlich selber aneignet dies dauert einige zeit.

Ich habe meinen Webhoster z.B. bei all-inkl  und bin sehr zufrieden damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeOneTwo
19.10.2016, 23:31

Kann man villeicht in Kontakt kommen villeicht kannst du mir ja helfen meine erste Seite online zu stellen.

0

Was möchtest Du wissen?