Wie erscheint eine Meldung der Windows 7-Aufgabenplanung immer im Vordergrund?

1 Antwort

So, nachdem mir hier leider niemand weiterhelfen konnte, habe ich dann endlich eine Lösung für mein Problem gefunden.

Eins vorab: Bislang scheint es so zu sein, dass man die Meldungen der Windows-Aufgabenplanung NICHT vollständig in den Vordergrund bekommen kann, wenn man gerade mit einem anderen Programm arbeitet.

Selbiges gilt für die Erinnerungsfunktionen von bekannten E-Mail-Programmen, z. B. MS Outlook 2010 oder Mozilla Thunderbird inklusive des Add-Ons Lightning.

Allerdings gibt es ein kostenloses Erinnerungstool namens Big Stretch Reminder, mit dem man sich auch Meldungen generieren kann, die in regelmäßigen Abständen angezeigt werden und die dann dazwischen gehen, wenn man gerade mit einem anderen Programm arbeitet. Die Meldung erscheint also auf jeden Fall im Vordergrund, egal was man gerade macht. Auch eine Verknüpfung der Erinnerungsmeldung mit einem Tonsignal ist möglich, falls erwünscht.

Dieses – wie ich finde – sehr nützliche Tool kann man sich hier runterladen und es funktioniert sogar schon mit Windows 8:

http://www.monkeymatt.com/bigstretch/

Gruß, BerchGerch

Danke für den Tipp, genau das gleiche Anliegen hatte ich auch gerade. Wollte ein externes Tool eigentlich vermeiden, aber anscheinend geht's nur so. Vielleicht finde ich ja eins, dass die Pausen erzwingt und den Computer für ein paar Minuten sperrt ;-) Das wäre noch besser, sonst probier ich's mal mit Big Stretch.

0
@traumdenker

Vielleicht finde ich ja [ein Tool], das die Pausen erzwingt und den Computer für ein paar Minuten sperrt ;-)

Falls das mal wieder jemand braucht: Ich habe die Frage heute mal wieder gelesen und kann das hierfür das Tool Sleeptimer Ultimate empfehlen, das man hier runterladen kann:

https://www.sleeptimer.net/

Bei dem Tool lässt sich eine bestimmte Zeit einstellen, nach der eine Aktion ausgeführt werden soll. Hierbei kann man auch die Option Computer sperren wählen. Man kann zwar nicht definieren, wie lange der PC gesperrt werden soll, allerdings dürfte das wohl zu verschmerzen sein.

Gruß, BerchGerch

0

Aufgabenplanung: Remotecomputer wurde nicht gefunden

Hallo Leute! Ich wollte im Aufgabenplaner einpaar Autostarts ändern, da Programme wie Core Temp plötzlich nicht mehr zusammen mit Windows 7 starten. Jedoch kommt bei mir eine Meldung die "Remotecomputer wurde nicht gefunden" sagt wenn ich den Aufgabenplaner starte :/

Hat jemand eine Idee wie man das beheben kann? Grüße

...zur Frage

Windows Movie Maker richtig schließen?

Hi, würde gerne ein Video und ein Lied, das ich im Windows Movie Maker aufgerufen habe, löschen. Doch ich bekomme beim Löschvorgang immer die Meldung, dass 'die Aktion nicht ausgeführt werden kann, da die Datei im Windows Live Movie Maker geöffnet ist'. Ich habe ihn jedoch geschlossen.

Vielleicht kann mir jemand helfen

LG

...zur Frage

Wie kann ich die Aufgabenplanung / Batch korrekt starten, Wo ist der Fehler?

Guten Tag, ich habe ein Problem ich benötigte 2 Programme die immer laufen müssen. Nach über 24h haben die aber oft genug ihre Probleme und müssen daher neugestartet werden.

Hierfür wurde eine Batch-Datei geschrieben:

@echo off :start taskkill /f /im rs.exe taskkill /f /im "Amazon Merchant Transport Utility.exe" timeout /t 120 /nobreak start "" C:\AMTU\"Amazon Merchant Transport Utility".exe timeout /t 60 /nobreak start "" C:\VARIO7\Programm\rs.exe @echo on

Vor dem Update des AMTU hatte diese Einstellung der Batch die Programme beendet und gestartet. Doch nach dem notwendigen Update (Windows hatte den AMTU sonst nicht mehr gestartet/unterstützt) kommt die nervige Sicherheitsabfrage ob ich mir bewusst sei, dass dieses Programm Änderungen vornehmen kann bzw. Dateien hoch- und runterlädt.

So nun bleibt die Möglichkeit die Sicherheitsstufe beim WinDoof 10 auf unterirdisch zu setzten und diese Meldung abzuschalten. Doch wirklich begeistert bin ich davon nicht. Also ist die Meldung an.

Blöd nur ... die Batch startet und läuft nur noch korrekt wenn Sie als Admin gestartet wird. Sonst kommt die Warnmeldung.

Damit der Start automatisiert erfolgt insbesondere am Wochenende wurde die Windows interne Aufgabenplanung genutzt.

Hierfür wurde eine Aufgabe erstellt: "Beende und Starte AMTU und RS".

Unter Sicherheitsoptionen wurde das Admin-Userkonto + "Unabhängig von der Benutzeranmeldung auszuführen" + Mit höchsten Privilegien ausführen.

Letzteres - so ging ich aus - seien Adminrechte.

Als Trigger wurde einfach die gewünschte Zeit ausgewählt zu der die Batch ausgeführt werden soll.

Die Aktion enthält "Programm starten" und verweist auf die Batch Datei. Es wurden jedoch keine Argrumente hinzugefügt.

Bedingungen: - Aufgabe nur starten, falls Computer im Netzbetrieb ausgeführt wird.

Einstellungen: - Ausführung der Aufgabe bei Bedarf zulassen - Aufgabe so schnell wie möglich nach verpassten Start ausführen - Beenden der aktiven Aufgabe erzwingen, falls sie auf Aufforderung nicht beendet wird - Vorhandene Instanz anhalten, falls die Aufgabe bereits ausgeführt wird

Das Problem ist folgendes... das Programm scheint zwar zumindest lt. Verlauf zu starten. Doch es packt den AMTU in die Hintergrundprozesse wo er nur sporadisch arbeitet, wenn überhaupt. Ich brauche diese App aber als aktiven Prozess und nicht im Hintergrund.

Habt ihr einen Tipp für mich, wo der Fehler liegt oder gar wie ich es besser umsetze, dass die Programme regelmäßig beenden und starten?

Oder auch wie ich die Sicherheitsmeldungen für bestimmte Programme deaktivieren kann?

Ich danke bereits im Voraus. ^^ Chiru

...zur Frage

c# panel immer im vordergrund?

Hallo, Ich programmiere grade eine forms anwendung in c#. Ich habe jetzt ein panel, darauf mehrere textfelder. Wenn ich auf das panel clicke wird eine click methode ausgeführt, aber wenn ich auf die textfelder clicke nicht. Wie kann ich es machen, dass die methoder auch bei den textfäldern ausgeführt wird, ohne das bei jedem einstellen zu müssen? (Die textfälder liegen auf dem panel)

Danke schonmal für eure hilfe ;)

...zur Frage

Kann nicht mehr defragmentieren?

Hi Leute, heute wollte ich wie alle paar Wochen wieder meine Festplatte defragmentieren (Windows 7), da kommt folgende Meldung: Die Defragmentierung kann nicht gestartet werden, da der Aufgabenplanungsdienst nicht ausgeführt wird. Starten sie den Aufgenplanungsdienst u.s.w Bei der Aufgabenplanung braucht man doch aber einen Remotecomputer und was hat das überhaupt mit defragmentierung zu tun? Ich weiß nicht, was ich machen soll...

...zur Frage

Meldung Keine Orginalversion... win7

Hi, Ich hab Folgendes Problem: auf diesem computer wird keine originalversion von windows ausgeführt! habe Originalversion, key verlegt -.- und jetz kommt diese nervige meldung wenn ich z.b. auf Computer gehe Oder zur systemsteuerung. Vielleicht ist ja einer so nett und sagt mir wie ich diese meldung abschalten kann. ;)

Danke Im Voraus

Lg, Looltar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?