Wie erreicht man emotionale Unerreichbarkeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau dir vielleicht mal die Serie Dexter an. Die Hauptfigur empfindet weder Trauer, noch Wut,  noch Liebe...

Wenn es das ist, was du suchst, hilft dir die Serie eventuell weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe es recht gut geschafft, indem ich mich an Dinge emotional gebunden habe, welche mir keiner nehmen kann. Dabei können es die simpelsten Sachen sein, wie ein Objekt welches man immer dabei hat oder auch ein Lied welches man sich immer wieder anhören kann. Es können sogar Zitate sein an welche man sich halten kann.

Am wichtigsten ist es jedoch sich Ziele im Leben zu setzen an die man sich halten kann und man nicht von abweichen muss egal was passiert. Stell dir ein richtig geiles Auto vor was du unbedingt mal fahren willst und schreib dir den Weg bis dahin vor und mach es einfach. Nichts ist unerreichbar solange du es willst und somit bist du fest auf diesen Weg und niemand kann dich davon abbringen.

Versuch es einfach. Jeder Mensch ist individuell und du genau so. Nimm kein Mitleid ein und bau nicht sehr schnell Vertrauen auf jedoch achte darauf das du dann kein Familienmensch sein wirst und auch nie eine Frau richtig Lieben wirst, da du immer emotional unerreichbar sein wirst. Ob das dein wirklicher Wunsch ist weiß ich nicht, ich sage nur wie es hier ist.

Ich habe mich nach der Zeit der emotionalen Unerreichbarkeit doch der Frau angeschlossen die ich über alles Liebe und es war egal ob es weiterhin hält oder nicht die beste Entscheidung meines Lebens.

Pass auf dich auf und wäge immer ab was besser oder schlechter ist. Du weißt es genau wenn man sich mal wirklich auf ein Thema einlässt und nachdenkt. Du hast meine volle Unterstützung für alles was du machen willst. Glaub an dich mehr bringt dich nicht weiter. Kein glauben von anderen.. Du brauchst Vertrauen in dich.

Mfg.
Computerfreak98

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Epicdestroyer 07.12.2015, 02:38

Danke , dass ist schonmal ein Anfang, jedoch fällt es mir schwer ein zeil zu finden , außer nicht mehr von anderen abhänig zu sein , doch dass fällt einem ziemlich schwer wenn man Gefühle empfindet...

0

Denk an das was du unbedingt erreichen willst und zieh den weg bis dahin durch ohne abzuweichen. Bei mir klappt das gut, bestes Beispiel mit training, während andere aufgegeben haben und Anfangen zu trinken habe ich weiter gemacht egal wer was dazu sagt. Man muss halt wissen was man will und wenn man emotional keinen anderen Menschen brauchen will, muss man mit sich selbst genug anfangen können und zufrieden sein. Ein paar sehr gut Freunde (sind ja meist nicht viele) und die Familie reichen aber aus um glücklich zu sein, finde ich. Ich sch*** mittlerweile auf andere mit den ich mich nicht 100% verstehe und mache meinen eigenes ding mit Leuten die die selben Ziele haben oder mich unterstützen und alles läuft super ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Epicdestroyer 09.12.2015, 00:33

dabei leigt nur das problem vor dass mir alles ziemlich egal ist ^^....

Also ich kein ziel habe welches ich erreichen will


0
PfrageXL 09.12.2015, 10:02

dann Versuch dir eins zu suchen, egal was aber ohne Ziel hängt man eher an anderen weil man mit sich selbst nicht so viel anfangen kann

0

Ja... Falls du zockst, pc, xbox,playstation oder so, dann tuh das aufjedenfall und viel.. soviel es geht.. das du fast in eine art sucht modus verfällst und schotte dich erstmal so 2-3 wochen von jedem ab. Melde dich nicht und antworte auf nachrichten nicht. Und falls du etwas erlebt hast, was fremdgehen, oder sowas vetrifft in der vergangenheit und davon gehe ich aus , weil du sowas möchtest , dann erinerre dich daran, ständig. ! Und höre musik und denk dabei nach und ansonsten mach das was ich dir sagte. Ich kenn das nicht von mir, sondern von meinem freund. Bevor er mich kennenlernte hatte er auch kaum gefühle. Alles musste ich hart erarbeiten. Durch die vergangenheit bei ihm, und ein einziges lied löst jeden gedanken und die ganzen errinerungen von der zeit bei ihm wieder aus. Alles was er unterdrpcnt verdrängt usw hatte bis ich kam. Und davor ha er genau das getan was ich dir sagte. So hat er es mir auch erzählt. Leicht wird es nicht aber wenn du das willst dann ist das der weg den ich kenne. Ich hatte sowas ähnliches, unbewusst. Ich war wie in einem Transe zustand und hätte mein freund das nicht gemerkt, das ich da auch über damalige sache nachgedacht hatte, musik dabei lief; die mich an die zeit erinnerte, hätte ich jedes gefühl warscheinlich abgeschaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Epicdestroyer 07.12.2015, 02:43

Das ist ein netter Rat jedoch bin ich garde aus meiner Xbox sucht Phase raus hat ein 3/4 Jahr angedauert wo ich jeden Tag mindestens 10h dran saß , vorher hatte ich übergewicht , danach durch vergessen der Nahrungsaufnahme und dadurch verschuldetem Verlust des Hunger Gefühls nicht mehr. Danach war ich sogar aufgeschlosserner als vorher , da die vermeintliche Anonymität im Internet einen gesprächig machen kann.

0

Was möchtest Du wissen?