Wie erreich ich, einen luziden Traum zu erhalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht nicht so einfach....

Denn erst einmal muss man überhaupt etwas träumen.

Dann muss man begreifen, dass man jetzt gerade träumt

Und dann, wenn man sich dessen Bewusst ist, kann man den Traum steuern und das, also bewusst träumen und den Traum steuern, das ist luzides träumen.

Es hilft manchen ein Buch zu lesen oder einen Film anzuschauen, bevor man einschläft und dann mitten drinnen aufzuhören und sich selbst dösend in die Handlung zu projizieren und mit etwas Glück diesen "Tagtraum" mit in den REM hinüberzunehmen. Wie gesagt... der prickelnde Teil ist dann, zu übernehmen. Sich nach der ersten Tiefschlafphase erneut bewusst zu werden, dass man gerade träumt. Dann, wenn das geklappt hat, folgt die nächste Schwierigkeit: die Kontrolle behalten! Die Tücke sind da bleihaltige Actionfilme und Fantasy. Was bin ich schon im Traum gestorben, weil ich die Kontrolle verloren hab. Ich wurde von kugeln durchlöchert, von Plasma verbrannt und sogar mal auf einen Speer gespießt. Ein unangenehmes Gefühl sag ich dir! Die betroffene Stelle wird ganz heiß, du hast das Gefühl zu fallen und du wachst so urplötzlich auf wie bei einem Alptraum... wobei der Horror kurz vorm erschossen werden und aufgespießt zu werden, wohl auch eine Form des Alptraums ist, wenn ich so drüber nach denke...

Na jedenfalls solltest du auch als Einschlafmittel auf Erinnerungen tunlichst verzichten! Wenn du luzid über etwas vergangenes träumst, kann schnell ein imprinted Memory entstehen. Nach dem aufwachen glaubst du dann wirklich das geschehen ist, was du geträumt hast. Beispielsweise der Kuss mit einem Kollegen, Klassenkameraden, der tatsächlich nie stattgefunden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shoohterdersim 12.03.2016, 23:48

Erstmal Danke für die Antwort:D Ich hatte so oft, das Gefühl zu Träumen, aber leider erst nachdem aufstehen.. Ich errinnere mich auch jedesmal an, dass was ich geträumt habe, nur bemerke ich es nie im Traum...

0
RicWalker 12.03.2016, 23:59
@shoohterdersim

Immerhin nimmst du also schon mal den Traum bewusst wahr. Jetzt muss nur noch der wille da sein, den traum zu manipulieren. Vor dem einschlafen bewusst sagen: "Heute Nacht will ich fliegen!" "Heute nacht lasse ich einen Stein schweben!" Solch ein unmöglicher Befehl an dich selbst manifestiert sich oft im Traum. Da es etwas ist, dass in der realen Welt unmöglich ist, lässt dein Unterbewusstsein dich darüber stutzen und mit etwas Glück realisieren, dass du jetzt gerade träumst. Ab dem moment ist es nur noch eine Frage des Focus und der Willenskraft weiter zu manipulieren.

0

Google es einfach mal. Ich will dir jetzt keinen endlos langen Text schreiben, aber ich weiß, dass es da Tricks gibt. Ich hatte sowas jedoch nur ein mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shoohterdersim 12.03.2016, 23:46

Werde ich machen, Danke:)

0

gleube das geht nicht oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shoohterdersim 12.03.2016, 23:25

Hab da eigentlich echt kein Plan😅..Weiß du vllt ne Technik, die einfach ist?..

0
Meiky125 12.03.2016, 23:26
@shoohterdersim

mhhhhhh vileich erstmal klar nach denken und den klar träumen villeicht hilft das ja versuch ist wert

0

Was möchtest Du wissen?