wie errechnet sich die Nachzahlung (Summe) des Lohn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bist Du jetzt, im Dezember, noch dort beschäftigt? Der Lohn für das ganze Monat muss ja zusammen versteuert werden. Oder hat der Arbeitgeber die Nachzahlung evtl. mit Steuerklasse 6 versteuert?

bin noch da und habe für Brutto 112,20 nur 60,31 rausbekommen. Wie hat sich der Neettolohn errechnet?

0
@kleinehexemaus

Ich dachte alleine die Nachzahlung wäre 112,20 gewesen. Du hast also Im Dezember Lohn + Lohnnachzahlung insgesamt 112,20 brutto erhalten, richtig?

0
@Helefant

ich habe vor einigen Tagen hier im Monat Dezember eine Nachzahlung vom Oktoberlohn  bekommen. Es war von Bruttolohn 112,20 € der Nettolohn 60,31 €

0
@kleinehexemaus

Dann frag ich nochmal: und sonst kriegst Du nichts im Dezember? Z. B. für den Dezember?

0

genauso wie beim grundlohn.

dann musst du die Frage richtig lesen

bei 112,20 € kann man im Internet keinen Nettolohn berechnen, weil die Eingabe von 112,20 € zu wenige sind

0
@kleinehexemaus

wer aufgepasst in der schule , rechnet das mit dem taschenrechner selbst . auf dem üblichen lohnzettel erliest man die % werte .

0
@kleinehexemaus

nachdem die Werte vom Monat nicht vorliegen, KANN keine Berechnung erfolgen ...

die kannst ausschl. Du über Netto-Lohn-Rechner durchführen ...

momentan stellt sich Deine Frage wie folgt dar:

x=z*9  definiere z

0

Was möchtest Du wissen?