Wie errechnet sich die Endnote vom Fachabitur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mache zurzeit auch Fachabitur, und bei uns wurde gesagt, dass alle Fächer in den NC zählen würde, außer der Differenzierungsbereich. Ob Religion reinzählt, erzählt jeder Lehrer bei uns etwas anderes. Ansonsten würde aber alles zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HallolottEE
10.01.2016, 17:11

Und ab wann zählen die Noten weißt du das auch ? :) Schon direkt von Anfang an also alle 4 HJ oder nur eine bestimmte Zeit?

0

Die Durchschnittsnote errechnet sich als arithmetisches Mittel der Noten. Nicht berücksichtigt wird Religion/Praktische Philosophie, Sport/Gesundheitsförderung und Fächer aus den Differenzierungsbereichen.

Es heißt offiziell übrigens Fachhochschulreife und nicht Fachabitur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird von Bundesland zu Bundesland verschieden sein. Ich kann dir mal sagen, wie es sich in Hessen zusammensetzt:

Endnote ist der Mittelwert aus allen Fachnoten der Klasse 12 (2. Halbjahr,Fächer wie Sport und Religion werden nicht in die Bewertung gezogen)

Fachnoten in den Prüfungsfächern (Deutsch, Englisch, Mathematik, Schwerpunktfach) berechnen sich aus 2/3 Vornote (2. Halbjahr) und 1/3 Prüfungsnote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HallolottEE
10.01.2016, 17:10

Ich komme aus NRW da könnte es also anders sein aber lieben Dank für deine Antwort. Verstehe ich das also richtig, dass die Noten aus der 11 dann noch gar nicht mit zählen also quasi egal sind?

0

Was möchtest Du wissen?