Wie errechnet man Nullstellen bei Funktionen 4. Grades?

2 Antworten

Nicht anders bei anderen Funktionen auch.
Wenn sie (fast) alle Exponenten von x enthalten, musst du zweimal einen Linearfaktor durch Polynomdivision abspalten (und darauf hoffen, dass es wenigstens zwei ganzzahlige Lösungen gibt).

Ein besonderer Fall liegt vor, wenn die Funktion 4. Grades nur x^4, x² und Absolutglied enthält. Dann kannst du x² auf z substituieren und diese Substutution mit der p,q-Formel lösen.

Wenn das alles nichts bringt, musst du wie bei der Funktion 3. Grades auf kompliziertere Näherungslösungen ausweichen. Solche Aufgaben werden jedoch in der Schule nicht ohne Vorwarnung gegeben. Und dann wird auch ein Näherungsverfahren besprochen.

woher weiß man sofort, dass eine polynomfunktion soundsovielten grades soviele nullstellen/wendepunkte hat?

hallo, ich bin am mathe lernen und frage nun euch, weil wir schon solche multiple-joice aufgaben haben: woher weiß man, wieviele nullstellen eine funktion hat? eine aufgabe in der letzten schularbeit war: kreuze die funktionen an, die 3 nullstellen haben! (so ungefähr) da waren dann etwa 5 oder 6 funktionen f1, f2, ... gegeben. woher erkennt man auf anhieb, wieviele nullstellen eine funktion hat? das gleiche auch mit wendepunkten. bin sehr dankbar für jede brauchbare, klare antwort :-) hab morgen eine schularbeit.

...zur Frage

Was ist der genaue Unterschied zwischen Nominalzins, Realzins, Effektivzins und Inflationsrate?

Bitte sehr vereinfacht erklären! Wiki & co brachten mich leider nicht weiter...

...zur Frage

Meine Zahl hat 2 Zehner und so doppelt so viele Einer?

Kann jemand des ausrechen und erklären , was das Ergebnis ist und dazu Erklärung ? Danke

...zur Frage

Nullstellen mit dem TI-nspire CX (kein CAS)?

Wir sind aktuell bei der Differentialrechnung, müssen also die Nullstellen von Funktionen und Ableitungen mit dem TR finden. Aber nicht immer von quadratischen Fkt., diese kann ich mit dem TR lösen, das Problem sind Funktionen höheren Grades (kubische, 4., 5. usw.). Ich gebe die Funktion meist im Graphmodus ein und löse das dann am Graphen. Das ist jedoch ein wenig umständlich. Gibt es auch einen Befehl/Möglichkeit das rechnerisch zu machen?

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Wie gubt man eine ganzrationale Funktion dritten grades mit angegebenen nullstellen auf?

Ich habe eine aufgabe in der steht: Gib jeweils zwei ganzrationale Funktionen 3.Grades an, welche genau die angegebenen Nullstellen besitzen. In dem Fall wären die Nullstellen 0;2;5 Kann mir da jemand weiterhelfen oder weiß jemand eine seite die erklären kann wie man solche aufgaben berechnen kann? Danke im Vorraus

...zur Frage

Wie könnte ich diese Aufgabe widerlegen/begründen?

Aufgabe: Begründen Sie oder widerlegen Sie mit einem Gegenbeispiel
a) Jede ganzrationale Funktionen  5.Grades hat eine Nullstellen
b) Es gibt ganzrationale Funktionen 2. Grades , die nur eine Nullstelle haben.
c) jede ganzrationale Funktionen  3.Grades hat drei Nullstellen.
d) Es gibt ganzrationale Funktionen 3.Grades ,die drei Nullstellen haben.

Kann jemand ein Weg mir geben , was ich schreiben soll/ bzw. wie ?
Danke im Voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?