Wie errechnet man folgende Mathetextaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zeichne Dir mal ein Dreieck  ABD  mit   (AB) = 590 m , Winkel  (DAB) = 60° und Winkel  (ABD) = 95° .

Und dann bemühe Deine Kenntnisse aus der Trigonometrie !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Physikus137
11.03.2016, 11:29

Stichworte Sinussatz und Höhenformel..

1

Du hast 2 Dreicke wovon eins ABD ist, mit AB=590m, Winkel ALPHA= 60°, BETA=95°... somit Winkel GAMMA = 180°-95°-60°=25°.

Sinussatz anwenden: 590/sin 25° = BD/sin 60°

Daraus erst mal BD berechnen.

Dann das zweite Dreieck BDX mit BD gerade errechnet, Winkel BETA = 180-95=85°, Winkel X gleich 90°, (Winkel bei D = 5°)

Auch hier den Sinussatz anwenden:

BD/sin 90° = XD/sin 85°

Verlangt wurde XD, die Höhe des Drachen. Die Skizze verdeutlicht die Dreiecke.....

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polynomo
11.03.2016, 11:40

An der Skizze siehst Du auch deutlich, dass das Dreieck  AXD  ein halbes gleichseitiges Dreieck ist, da fallen manche Berechnungen leichter aus !!

1
Kommentar von computerfan001
11.03.2016, 20:44

Vielen Dank für die Antwort. Was ich nicht verstanden habe,  ist,  wie Sie herausgefunden haben, dass beide Beobachtungspunkte hinter d sind und nicht dazwischen 

0

hier ist die 2. Skizze (mit gekritzelter Rechnung)

Gruß Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?