wie errechnet man die zeugnisnote

3 Antworten

Auch wenn da Prozentzahlen vorgegeben sind, der Lehrer kann nach pädagogischen Gesichtspunkten bei Versetzungszeugnissen auf- oder abrunden.

Also ist bei einem Notenspektrum von 2 und 5 alles möglich zwischen 3 und 4... Da du dich erheblich verschlechtert hast, wäre ich (wäre ich Lehrer) vermutlich geneigt, dir maximal eine 4 zu geben. Die Jahresendnote ist eine Jahresendnote.

den letzten satz check ich nicht ganz aber danke

0

0,4 × 1. Halbjahr + 0,6 × 2 Halbjahr

(note 1. halbjahr x 40 + note 2. halbjahr x 60) : 100

Was möchtest Du wissen?